Nationaltorhüterin Benkarth erleidet Kreuz- und Innenbandriss

Nationaltorhüterin Benkarth erleidet Kreuz- und
Innenbandriss
Bild 1 von 1

Nationaltorhüterin Benkarth erleidet Kreuz- und Innenbandriss

 © SID
03.04.2018 - 14:25 Uhr

Fußball-Nationaltorhüterin Laura Benkarth steht vor einer langen Zwangspause. Die 25-Jährige erlitt einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie.

Freiburg (SID) - Fußball-Nationaltorhüterin Laura Benkarth steht vor einer langen Zwangspause. Wie ihr Klub SC Freiburg am Dienstag mitteilte, hat die 25-Jährige beim Auswärtssieg in Bremen am Samstag (3:0) einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie erlitten und muss operiert werden. 

"Die Nachricht von Lauras schwerer Verletzung ist für uns alle ein großer Schock", sagte SC-Managerin Birgit Bauer: "Es ist unfassbar traurig, dass Lauras lange und erfolgreiche Zeit beim Sport-Club sportlich so endet." Die gebürtige Freiburgerin Benkarth, im Nationalteam Nummer zwei hinter Almuth Schult, wechselt im Sommer zu Vizemeister Bayern München.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Sind die Bayern nach dem 23. Spieltag wieder an Dortmund dran? Um nach Punkten gleichzuziehen, müsste der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. Februar 2019mehr
Highlights
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich Sebastian Vettels Team runderneuert.mehr
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige