Nationaltrainerin Voss-Tecklenburg für mehr Sportunterricht

Nationaltrainerin Voss-Tecklenburg für mehr Sportunterricht
Bild 1 von 1

Nationaltrainerin Voss-Tecklenburg für mehr Sportunterricht

 © SID
11.02.2019 - 20:54 Uhr

Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sich für eine bessere Sportförderung im Schulsystem ausgesprochen.

Köln (SID) - "Wir müssen dahin kommen, dass wir dort nicht im Sportunterricht die Stunden streichen, sondern dass wir Bewegungsunterricht haben", sagte die 51-Jährige im Deutschlandfunk.

In der Schulzeit von Voss-Tecklenburg, die als Nationalspielerin viermal Europameisterin geworden war, gab es noch geschlechterabhängigen Unterricht: "Die Mädchen sind in die rechte Hallenhälfte gegangen, die Jungs in die linke. Ich bin dann aber auch in die linke gelaufen, weil ich wusste, dass die Jungs Fußball spielen."

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Struktur der Regionalligen sowie die Auf- und Abstiegsregelung zwischen Regionalliga und der 3. Liga sind die Themen einer Beratung in Landsberg.mehr
Highlights
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister mit scharfen Tönen nachgelegt.mehr
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige