Nichte von Spaniens Fußball-Chef Villar nach Entführung tot aufgefunden

Nichte von Spaniens Fußball-Chef Villar nach Entführung tot
aufgefunden
Bild 1 von 1

Nichte von Spaniens Fußball-Chef Villar nach Entführung tot aufgefunden

 © SID
21.09.2016 - 08:36 Uhr

Die entführte Nichte des Präsidenten des spanischen Fußball-Verbandes RFEF, Angel Maria Villar, ist in Mexiko tot aufgefunden worden.

Madrid (SID) - Die entführte Nichte des Präsidenten des spanischen Fußball-Verbandes RFEF, Angel Maria Villar, ist in Mexiko tot aufgefunden worden. Das erklärte der spanische Außenminister Jose Manuel Garcia Margallo am Dienstag.

"Es wurde Geld gezahlt. Obwohl die Summe niedriger war als gefordert, waren wir überzeugt, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis sie sicher wieder auftaucht", sagte der Minister dem Radiosender Onda Cero: "Es ist eine sehr traurige Nachricht."

Die Nichte Villars, der zuletzt interimsweise Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) war, war am 13. September in einem Geschäftsbezirk der Hauptstadt Mexiko City beim Geldabheben entführt worden.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Struktur der Regionalligen sowie die Auf- und Abstiegsregelung zwischen Regionalliga und der 3. Liga sind die Themen einer Beratung in Landsberg.mehr
Highlights
Einen Tag nach seiner Ausbootung aus dem DFB-Team hat sich Thomas Müller mit harter Kritik an Bundestrainer Löw an die Öffentlichkeit gewandt.mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige