Niederlage trotz Führung: Düsseldorf patzt in Berlin

Niederlage trotz Führung: Düsseldorf patzt in Berlin
Bild 1 von 1

Niederlage trotz Führung: Düsseldorf patzt in Berlin

 © SID
10.02.2018 - 14:56 Uhr

Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Bundesliga einen Rückschlag kassiert und könnte die Tabellenführung im Laufe des 22. Spieltags sogar einbüßen.

Berlin (SID) - Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen überraschenden Rückschlag kassiert und könnte die Tabellenführung im Laufe des 22. Spieltags sogar einbüßen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel verlor bei Union Berlin trotz Führung mit 1:3 (1:0) und musste die fünfte Saisonniederlage hinnehmen. 

Florian Neuhaus (41.) hatte die Fortuna am Karnevalssamstag in Führung geschossen, doch Steven Skrzybski (67., Handelfmeter/90.+5) und Sebastian Polter (71.) drehten die Partie zugunsten der Berliner, die im sechsten Spiel unter Trainer Andre Hofschneider ihren ersten Sieg feierten. Union hatte zuletzt Anfang November gegen den FC St. Pauli gewonnen.

Düsseldorfs Verfolger 1. FC Nürnberg könnte am Montag (20.30 Uhr/Sky) mit einem Sieg beim FC St. Pauli den Spitzenreiter ablösen.

Gegen Düsseldorf investierte Berlin von Anfang an viel - in Führung gingen dennoch die effektiven Gäste. Niko Gießelmann bediente den freien Neuhaus, der sich die Chance nicht nehmen ließ. Berlin blieb vor 22.012 Zuschauern aber hartnäckig und ging durch einen Doppelschlag in Führung. Erst verwandelte Skrzybski einen Elfmeter nach einem Handspiel von Fortunas Adam Bodzek, dann staubte Polter zum 2:1 ab.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bayern Münchens Franck Ribery soll am Samstagabend an einem Disput mit einem französischen TV-Experten beteiligt ...mehr
Das vorletzte Rennen der 2018er Saison war ein Hit. Lewis Hamilton siegte vor Max Verstappen, der eigentlich hätte ...mehr
Jerome Boateng könnte nach Ansicht von Lothar Matthäus nicht nur kurzfristig aus dem Kader der deutschen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev startet in das ATP-Finale in London.mehr
Highlights
Dem brasilianischen Fußball-Superstar Neymar (26) drohen bei seinem Korruptions- und Betrugsprozess in Spanien bis zu sechs Jahr Haft.mehr
Bayern Münchens Franck Ribery soll am Samstagabend an einem Disput mit einem französischen TV-Experten beteiligt gewesen sein.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige