Real Madrid baut Tabellenführung aus

Real Madrid baut Tabellenführung aus
Bild 1 von 1

Real Madrid baut Tabellenführung aus

 © SID

Mit dem ersten Pflichtspielsieg des neuen Jahres hat Spaniens Rekordmeister Real Madrid seine Tabellenführung in der Primera Division ausgebaut.

Madrid (SID) - Mit dem ersten Pflichtspielsieg des neuen Jahres hat Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid seine Tabellenführung in der Primera Division ausgebaut. Mit 3:0 (2:0) gewann der Champions-League-Sieger und Achtelfinal-Gegner von Schalke 04 gegen Espanyol Barcelona und hat nunmehr vier Zähler Vorsprung auf die punktgleichen Verfolger FC Barcelona und Atlético Madrid.

Der FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi verpasste derweil den Anschluss an das Top-Trio. Sechs Tage nach dem 2:1 gegen Real Madrid kam Valencia bei Celta Vigo nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und liegt mit einem Spiel mehr auf dem Konto nun sieben Punkte hinter den Königlichen auf Rang vier. Die Gäste-Führung durch Rodrigo (43.) glich Vigos Fabian Orellana (61.) aus. Der Chilene hatte in der 28. Minute einen Elfmeter verschossen.

Der Kolumbianer James Rodriguez (12.) und Gareth Bale (28.) brachten Madrid mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf schon vor der Halbzeit in Führung. Der eingewechselte Nacho (76.) setzte den Schlusspunkt.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack trauert um seinen Sohn Emilio. Der 18-Jährige verstarb nach ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.