Sane trifft: Manchester City bleibt an Liverpool dran

Sane trifft: Manchester City bleibt an Liverpool dran
Bild 1 von 1

Sane trifft: Manchester City bleibt an Liverpool dran

 © SID
20.01.2019 - 18:54 Uhr

Manchester City bleibt auch dank einer starken Leistung Leroy Sanes in der englischen Meisterschaft Tabellenführer FC Liverpool auf den Fersen.

Huddersfield (SID) - Titelverteidiger Manchester City bleibt auch dank einer starken Leistung des Ex-Schalkers Leroy Sane in der englischen Fußball-Meisterschaft Tabellenführer FC Liverpool auf den Fersen. Der Achtelfinal-Gegner von Schalke 04 in der Champions League feierte mit 3:0 (1:0) bei Tabellenschlusslicht Huddersfield Town seinen vierten Ligasieg in Folge und liegt nach dem 23. Spieltag weiterhin vier Zähler hinter Spitzenreiter Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp. Der kommende Kontrahent von Bayern München in der Königsklasse hatte sich am Vortag 4:3 gegen Crystal Palace durchgesetzt.

Der Tabellendritte Tottenham Hotspur gewann 2:1 (0:1) beim FC Fulham, dem Klub von Andre Schürrle. Die Spurs, die im Achtelfinale der Champions League auf Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund treffen, liegen neun Punkte hinter Liverpool.

Der frühere Löwen-Profi Christopher Schindler per Eigentor (18.), Raheem Sterling (51.) und Nationalspieler Sane (56.) mit seinem achten Saisontor in der Liga trafen für den ManCity. Sane bereitete zudem den zweiten Treffer mit einer präzisen Flanke vor.

Huddersfield kassierte unter Interimscoach Mark Hudson seine zehnte Ligapleite in Serie und ist bereits zehn Punkte vom rettenden Ufer entfernt. In Kürze soll bei den Terriers der bisherige Dortmunder U23-Trainer Jan Siewert als neuer Teammanager vorgestellt werden. Der 36-Jährige würde die Nachfolge von David Wagner antreten, der am vergangenen Montag vorzeitig seinen Hut genommen hatte.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist tot. Der Leichnam des 28-Jährigen konnte am Donnerstagabend identifiziert werden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr