St. Pauli holt Torhüter Müller zurück

St. Pauli holt Torhüter Müller zurück
Bild 1 von 1

St. Pauli holt Torhüter Müller zurück

 © SID

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den zuletzt vereinslosen Torhüter Korbinian Müller (28) erneut verpflichtet.

Hamburg (SID) - Die Kiezkicker reagierten damit auf die Verletzung von Ersatzkeeper Svend Brodersen, der mit einem Schlüsselbeinbruch länger fehlen wird. Müller hatte nach dem Ende der vergangenen Saison zunächst keinen Vertrag mehr an der Elbe erhalten. Nun unterschrieb er bis Sommer 2020.

"Wir freuen uns, dass Korbinian so schnell zugesagt hat und wieder bei uns an Bord ist", sagte Sportchef Andreas Bornemann: "Wir sind uns sicher, dass er die entstandene Lücke kompensieren und die Mannschaft durch seine Erfahrung unterstützen wird." 

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Lothar Matthäus sieht die Arbeit von Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic kritisch.mehr
Borussia Dortmund bläst nach einer weiteren Gala seines neuen Wunderstürmers Erling Haaland zur Aufholjagd im ...mehr
Ungefähr drei Jahre kämpfte die ehemalige Eishockey-Nationalspielerin Sophie Kratzer gegen den Krebs. Am 13. Januar ...mehr
Anzeige