Stuttgart: Mané fällt "mindestens sechs Monate" aus

Stuttgart: Mané fällt "mindestens sechs Monate" aus
Bild 1 von 1

Stuttgart: Mané fällt "mindestens sechs Monate" aus

 © SID
25.04.2017 - 09:25 Uhr

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss bis weit in die kommende Saison hinein auf Carlos Mané verzichten.

Stuttgart (SID) - Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss bis weit in die kommende Saison hinein auf Carlos Mané verzichten. Der Portugiese (23) musste sich wegen eines Knorpelschadens im Knie, den er Anfang April im Ligaspiel gegen Dynamo Dresden (3:3) erlitten hatte, bereits am vergangenen Donnerstag einer OP unterziehen.

"Carlos Mané wird mindestens sechs Monate ausfallen, vielleicht sogar noch länger", sagte VfB-Sportdirektor Jan Schindelmeiser am Rande des 3:1-Sieges der Schwaben am Montagabend im Spitzenspiel gegen Union Berlin. Offensivspieler Mané ist noch bis 2018 von Sporting Lissabon ausgeliehen.

Schindelmeiser betonte, dass der Youngster auch die kommende Spielzeit "sehr gerne" in Stuttgart bestreiten wolle. Mané kam in der aktuellen Saison zu 19 Einsätzen in der 2. Liga (sechs Tore, neun Vorlagen).

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bevor die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag in den Niederlanden in die Qualifikation zur EM 2020 startet, testet die DFB-Elf gegen Serbien.mehr
Highlights
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige