U21: Ache vorzeitig abgereist

U21 bezwingt Wales und fährt zur EM
Bild 1 von 1

U21 bezwingt Wales und fährt zur EM

 © SID

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss im vorletzten EM-Qualifikationsspiel gegen Bosnien-Herzegowina ohne Ragnar Ache auskommen.

Köln (SID) - Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss im vorletzten EM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Bosnien-Herzegowina (18.15 Uhr/ProSieben MAXX) in Fürth ohne Ragnar Ache auskommen. Der 22 Jahre alte Stürmer vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist am Samstag angeschlagen abgereist, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Ache war beim klaren 5:0 (3:0)-Erfolg in Moldau am Freitag in der 64. Minute eingewechselt worden.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist tot. Der Weltmeister von 1986 starb am Mittwoch an einem Herzinfarkt.mehr
Liverpools Meistercoach Jürgen Klopp war nach dem souveränen 3:0 (2:0) im Spitzenspiel der Premier League gegen ...mehr
Superstar Zlatan Ibrahimovic begeistert nicht nur auf dem Platz die Massen, sondern gehört auch in bei FIFA 21 wieder ...mehr
Anzeige