US-Girls nach 2:0 gegen Kolumbien im WM-Viertelfinale

US-Girls nach 2:0 gegen Kolumbien im WM-Viertelfinale
Bild 1 von 1

US-Girls nach 2:0 gegen Kolumbien im WM-Viertelfinale

 © SID
23.06.2015 - 03:54 Uhr

Die USA sind ihrem Traum vom dritten Titel bei der Frauenfußball-WM in Kanada einen Schritt näher gekommen.

Edmonton (SID) - Die USA sind ihrem Traum vom dritten Titel bei der Frauenfußball-WM in Kanada einen Schritt näher gekommen. Im Achtelfinale besiegte der Olympiasieger Außenseiter Kolumbien mit 2:0 (0:0) und geht nun als klarer Favorit in das Viertelfinale am Freitag (Samstag, 1.30 MESZ) gegen China. Alex Morgan (53.) und Carli Lloyd (66., Foulelfmeter) trafen für den Weltmeister von 1991 und 1999.

Der Weltranglistenzweite spielte in Edmonton ab der 50. Minute in Überzahl, nachdem Kolumbiens Torhüterin Catalina Perez wegen einer Notbremse gegen Morgan des Feldes verwiesen worden war. Den fälligen Foulelfmeter verschoss die frühere Weltfußballerin Abby Wambach. Den zweiten Strafstoß verschuldete Angela Clavijo mit einem Foul an Wirbelwind Megan Rapinoe, Lloyd verwandelte sicher.

Die USA sind möglicher Halbfinalgegner der deutschen Mannschaft, die am Freitag (22.00/ZDF und Eurosport) in der Runde der letzten Acht gegen den Weltranglistendritten Frankreich bestehen muss.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Sind die Bayern nach dem 23. Spieltag wieder an Dortmund dran? Um nach Punkten gleichzuziehen, müsste der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. Februar 2019mehr
Highlights
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich Sebastian Vettels Team runderneuert.mehr
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige