Westermann schließt Studium erfolgreich ab

Westermann schließt Studium erfolgreich ab
Bild 1 von 1

Westermann schließt Studium erfolgreich ab

 © SID
14.07.2018 - 13:33 Uhr

Der Ex-Fußball-Nationalspieler Heiko Westermann (34) hat ein Studium im Bereich Sportmanagement an der Universität St. Gallen/Schweiz abgeschlossen.

St. Gallen (SID) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Heiko Westermann (34) hat ein Studium im Bereich Sportmanagement an der Universität St. Gallen/Schweiz erfolgreich abgeschlossen. Auf Instagram postete der ehemalige Bundesligaspieler von Arminia Bielefeld, Schalke 04 und des Hamburger SV Bilder von der Verleihung des Zertifikats. "Hammer Studium! Großartige Leute kennengelernt, vielen Dank für eine super Zeit!", schrieb er dazu.

Im April hatte Westermann seinen Vertrag bei seinem letzten Klub Austria Wien aufgrund einer Verletzung aufgelöst und seine aktive Karriere beendet. In der deutschen Bundesliga war Westermann auf insgesamt 318 Spiele gekommen. Für die Nationalmannschaft absolvierte "HW4" 27 Partien, 2008 wurde er Vize-Europameister.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. März 2019mehr
Highlights
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die Nationalmannschaft ziemlich brüchig. Ist Holland derzeit eine ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige