Baseball: Trauer um Hall-of-Famer Bobby Doerr

Baseball: Trauer um Hall-of-Famer Bobby Doerr
Bild 1 von 1

Baseball: Trauer um Hall-of-Famer Bobby Doerr

 © SID
14.11.2017 - 16:26 Uhr

Die Major League Baseball (MLB) trauert um ihren ältesten ehemaligen Spieler.

Junction City (SID) - Die Major League Baseball (MLB) trauert um ihren ältesten ehemaligen Spieler. Bobby Doerr, neunmaliger Allstar und Klublegende der Boston Red Sox, ist im Alter von 99 Jahren in Junction City/Oregon gestorben.

Doerr stand als Spieler, Scout und Trainer 27 Jahre lang bei den Red Sox unter Vertrag. Seine Trikotnummer 1 wird von der Franchise nicht mehr vergeben. Der Hall-of-Famer erreichte 1946 mit Boston die World Series, verpasste aber den Titelgewinn. "Bobby Doerr gehörte zu einer Ära von Baseball-Giganten uns stach dennoch heraus", sagte John Henry, Besitzer der Red Sox.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bundestrainer Joachim Löw sitzt nach dem 1:2 gegen Frankreich wieder fester im Sattel - eine von fünf Lehren aus dem ...mehr
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim ...mehr
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 17. Oktober 2018mehr
Highlights
Der maltesische Fußball-Meister FC Valletta will Leichtathletik-Legende Usain Bolt verpflichten und damit Geschichte schreiben .mehr
Mesut Özil hat rund zwölf Stunden nach den Glückwünschen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu dessen 30. Geburtstag reagiert.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige