Boll-Klub Düsseldorf in der heißen Phase ohne Achanta

Boll-Klub Düsseldorf in der heißen Phase ohne Achanta
Bild 1 von 1

Boll-Klub Düsseldorf in der heißen Phase ohne Achanta

 © SID
05.05.2015 - 18:26 Uhr

Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf muss in den kommenden Endspielen in der Bundesliga und Champions League ohne Kamal Achanta auskommen.

Köln (SID) - Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf muss in den kommenden Endspielen in der Bundesliga und Champions League ohne Kamal Achanta (Indien/32) auskommen. Der Teamkollege von Rekordeuropameister Timo Boll muss wegen seiner bei der WM in China erlittenen Verletzung am Semimembranosus-Muskel am rechten Oberschenkel operiert werden und fällt drei bis vier Monate aus. Das gab der Verein am Dienstag bekannt.

"Es ist ein Schock für uns alle. Kamal war in einer super Verfassung und wird uns in den Finalspielen gegen Orenburg und Fulda schmerzlich fehlen", sagte Manager Andreas Preuß. Die Endspiele der Königsklasse gegen Fakel Orenburg mit der deutschen Nummer eins Dimitrij Ovtcharov (Hameln) stehen am 10. und 29. Mai auf dem Programm, das Bundesliga-Endspiel gegen Fulda-Maberzell wird am 24. Mai ausgetragen.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Raus ohne Applaus: Die größten Blamagen im DFB-Pokal Kaum ein Wettbewerb steht so sinnbildlich für das Duell zwischen David und Goliath wie der DFB-Pokal - aus gutem Grund. In ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr