Champions League: Friedrichshafen siegt und scheitert

Champions League: Friedrichshafen siegt und scheitert
Bild 1 von 1

Champions League: Friedrichshafen siegt und scheitert

 © SID
14.02.2019 - 22:41 Uhr

Der deutsche Volleyball-Pokalsieger VfB Friedrichshafen ist in der Champions League trotz eines Sieges gescheitert.

Ljubljana (SID) - Die Mannschaft von Trainer Vital Heynen gewann in Slowenien mit 3:2 (21:25, 25:22, 25:16, 22:35, 15:7) bei ACH Volley Ljubljana, kann das Viertelfinale mit sechs Punkten aus fünf Spielen aber nicht mehr erreichen. Ein Gruppenspiel steht noch aus.

Auch die United Volleys Frankfurt fehlen in der nächsten Runde. Dem russischen Titelverteidiger Zenit Kasan unterlag der Bundesligist am Donnerstagabend 1:3 (19:25, 21:25, 25:23, 18:25) und kann in der Gruppe A maximal Dritter werden.

Die fünf Gruppensieger und die drei besten Gruppenzweiten kommen weiter. Friedrichshafen und Frankfurt haben die Chance verspielt, auf den zweiten Platz zu springen, auch die Teilnahme am Finale in Berlin ist nicht mehr möglich. Am Donnerstag hatte der europäische Verband CEV in der Bundeshauptstadt bekannt gegeben, dass die Endspiele der Männer und Frauen am 18. Mai in der Max-Schmeling-Halle ausgetragen werden.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bayern München trifft in der Bundesliga auf Mainz 05. Angelique Kerber bestreitet in Indian Wells ihr erstes Finale seit ihrem Wimbledonsieg 2018.mehr
Highlights
Mit einer bisher nicht gekannten Radikalität treibt Bundestrainer Joachim Löw den Umbruch in der Fußball-Nationalmannschaft voran. Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels, ...mehr
Einen Tag nach seiner Ausbootung aus dem DFB-Team hat sich Thomas Müller mit harter Kritik an Bundestrainer Löw an die Öffentlichkeit gewandt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.