Deutsche Triathletinnen mit zwei Top-20-Platzierungen beim Saisonfinale

Deutsche Triathletinnen mit zwei Top-20-Platzierungen beim
Saisonfinale
Bild 1 von 1

Deutsche Triathletinnen mit zwei Top-20-Platzierungen beim Saisonfinale

 © SID

Die deutschen Triathletinnen haben das zehnte und finale Rennen der Weltmeisterschafts-Serie 2015 mit zwei Top-20-Platzierungen abgeschlossen.

Chicago (SID) - Die deutschen Triathletinnen haben das zehnte und finale Rennen der Weltmeisterschafts-Serie 2015 mit zwei Top-20-Platzierungen abgeschlossen. Im regnerischen Chicago beendete Hanna Philippin (Saarbrücken) den Wettkampf als 15., Rebecca Robisch (Saarbrücken) kam auf Platz 18. 

Die drei weiteren deutschen Starterinnen über die 1500 Schwimmmeter, 40 Radkilometer und zehn Laufkilometer, Sophia Saller (Ingolstadt), Anne Haug (Bayreuth) und Anja Knapp (Dettingen), landeten auf den Plätzen 21, 35 und 36.

Ihren WM-Titel verteidigte erfolgreich Gwen Jorgensen aus den USA mit ihrem Sieg (1:55:36 Stunden) vor den beiden Britinnen Non Stanford und Vicky Holland. Insgesamt sicherte sich die 29-Jährige sieben Saisonsiege.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die deutschen Kunstturner sind in der olympischen Mannschaftsentscheidung in Tokio über eine Nebenrolle nicht ...mehr
Die Olympischen Spiele in Tokio sind gestartet und auch Deutschland schickt zahlreiche Sportlerinnen und Sportler ins ...mehr
Der Gold-Traum von Topfavoritin Naomi Osaka ist völlig überraschend schon im Achtelfinale des Tennisturniers von Tokio ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.