Die Sport-Höhepunkte am 30. Januar 2015

Die Sport-Höhepunkte am 30. Juni 2015
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am 30. Juni 2015

 © SID
30.01.2015 - 06:38 Uhr

Der Ball rollt wieder: Zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga kommt es ab 20.30 Uhr zum Aufeinandertreffen der Spitzenteams.

Köln (SID) - Der Ball rollt wieder: Zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga kommt es ab 20.30 Uhr zum Aufeinandertreffen der Spitzenteams. Der Tabellenzweite VfL Wolfsburg kann mit einem Sieg gegen den souveränen Tabellenführer Bayern München den Rückstand auf acht Punkte verkürzen. Der Rekordmeister muss auf die verletzten Franck Ribéry und Rafinha verzichten.

Bei den Australian Open in Melbourne kommt es ab 9.30 Uhr zum dritten Teil des Tennis-Krimis zwischen Novak Djokovic und Stan Wawrinka. 2013 hatte der Serbe, damals noch ohne Trainer Boris Becker an seiner Seite, den Schweizer im Achtelfinale mit 12:10 im fünften Satz bezwungen, 2014 revanchierte sich Wawrinka im Viertelfinale mit 9:7 im entscheidenden Durchgang und gewann anschließend das Turnier. Gesucht wird der Finalgegner des Briten Andy Murray.

In Maranello wird bei Ferrari mit der Vorstellung des neuen Boliden die Ära Sebastian Vettel eingeläutet. Der viermalige Weltmeister und sein finnischer Badminton-Kumpel Kimi Räikkönen sollen die Scuderia wieder in die Erfolgsspur zurückführen. 

Nach dem enttäuschenden Ausscheiden im WM-Viertelfinale gegen Katar ist Deutschland in der Platzierungsrunde gefordert. Bereits ein Sieg im Spiel gegen Kroatien ab 14.00 Uhr ließe die DHB-Auswahl ihr Ziel erreichen: die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016. Ab 16.30 spielen Polen und Gastgeber Katar im ersten, ab 19.00 Uhr Spanien und Frankreich im zweiten Halbfinale.

Peter Liebers geht mit Außenseiterchancen in die Medaillenentscheidung bei der EM in Stockholm. Nach dem Kurzprogramm liegt der Berliner überraschend auf Platz fünf, in der Kür ab 18.00 Uhr will er zumindest am Edelmetall schnuppern.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben ...mehr
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bayern München trifft in der Bundesliga auf Mainz 05. Angelique Kerber bestreitet in Indian Wells ihr erstes Finale seit ihrem Wimbledonsieg 2018.mehr
Highlights
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Im Zuge der Ermittlungen im Doping-Skandal ist Johannes Dürr festgenommen worden. Der frühere Ski-Langläufer aus Österreich hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft die ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.