Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 15. Januar 2019

Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 15. Januar 2019
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 15. Januar 2019

 © SID
15.01.2019 - 08:19 Uhr

Am 4. Spieltag kommt es für die deutschen Handballer bei der WM zu einem echten Härtetest. Das Team von Christian Prokop trifft auf Frankreich.

Köln (SID) - Am 4. Spieltag kommt es für die deutschen Handballer bei der WM zu einem echten Härtetest. Um 20.30 Uhr trifft das Team von Trainer Christian Prokop in Berlin auf Weltmeister Frankreich. Der Titelverteidiger gilt als einer der Topfavoriten. Ob bei den Franzosen Top-Star Nikola Karabatic aufläuft, ist noch offen.

Im Riesenslalom ist die dominierende US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin Favoritin auf den Sieg im italienischen Kronplatz. Aus deutscher Sicht darf jedoch Viktoria Rebensburg nicht unterschätzt werden. An einem guten Tag kann es für die 29-Jährige ganz nach oben gehen. Der erste Lauf beginnt um 10.00 Uhr.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist tot. Der Leichnam des 28-Jährigen konnte am Donnerstagabend identifiziert werden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr