Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 20. Juli 2019

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 20. Juli 2019
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 20. Juli 2019

 © SID

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 20. Juli 2019.

Köln (SID) - Die 14. Etappe der Tour de France fordert die Kandidaten für den Gewinn des Gelben Trikots. Nach dem Einzelzeitfahren am Freitag warten 117,5 km in den Pyrenäen auf die Tour-Favoriten mit dem abschließenden Anstieg auf den mythischen Tourmalet. Dabei stehen der Gesamtführende Julian Alaphilippe sowie die beiden Verfolger Geraint Thomas und Egan Bernal vom Ineos-Team im Blickpunkt. Die deutschen Hoffnungen ruhen auf Emanuel Buchmann.

Beim CHIO in Aachen fällt ab 9.30 Uhr die Entscheidung in der Vielseitigkeit. Zum Abschluss steht der Geländeritt an. Von der deutschen Equipe gehen unter anderem Europameisterin Ingrid Klimke, Ex-Weltmeisterin Sandra Auffarth und der dreimalige Olympiasieger Michael Jung an den Start. Die deutsche Meisterin Julia Krajewski musste ihre Teilnahme aufgrund einer Fußverletzung ihres Championatspferdes Samourai du Thot absagen.

Bei der WM im südkoreanischen Gwangju startet Tina Punzel nach ihrem zehnten Platz im Einzel zum Abschluss der Wassersprung-Wettbewerbe am Samstag um 8.30 Uhr im gemischten Synchronwettbewerb vom 3-m-Brett mit Lou Massenberg. Bei der EM vor einem Jahr in Edinburgh hatte das Duo Gold gewonnen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der deutsche Trainer Thomas Doll kann mit dem zyprischen Meister APOEL Nikosia auf den Einzug in die Champions League ...mehr
RB Leipzig hat Union Berlin mit einer bärenstarken Vorstellung das ersehnte Debüt in der Fußball-Bundesliga gründlich ...mehr
Die modernen Formel-1-Autos wachsen immer mehr in die Länge. Wie gut die Autos mit einem kürzeren Radstand aussehen ...mehr
Anzeige