Drei Säbelfechterinnen überstehen Qualifikation bei Heim-WM

Drei Säbelfechterinnen überstehen Qualifikation bei Heim-WM
Bild 1 von 1

Drei Säbelfechterinnen überstehen Qualifikation bei Heim-WM

 © SID

Drei deutsche Säbelfechterinnen haben bei der Heim-WM in Leipzig das Hauptfeld erreicht.

Leipzig (SID) - Drei deutsche Säbelfechterinnen haben bei der Heim-WM in Leipzig das Hauptfeld erreicht. Die EM-Fünfte Anna Limbach sowie Larissa Eifler (beide Dormagen) und Ann-Sophie Kindler (Eislingen) zogen in die Runde der letzten 64 am Samstag ein. Lea Krüger (Dormagen) schied nach einer 9:15-Niederlage gegen Bhavana Devi Chadalavada Anandha Sundhararaman aus Indien aus.

Im vergangenen Jahr waren die deutschen Fechter in Rio erstmals seit 36 Jahren ohne olympische Medaille geblieben und haben inzwischen einen Umbruch eingeleitet. Acht der 24 deutschen Starter sind erstmals bei einer WM am Start. Am Freitag werden in Leipzig die ersten Medaillen vergeben. Dann kämpfen die Säbelfechter und die Florettfechterinnen um Edelmetall.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Radsport-Funktionär Patrick Moster ist nach seiner rassistischen Entgleisung vom Weltverband UCI bis auf weiteres ...mehr
Radsport-Funktionär Patrick Moster wird nach seiner rassistischen Entgleisung nun doch vorzeitig nach Hause geschickt.mehr
Die deutschen Schwimmer waren nur Zuschauer, als Tatjana Schoenmaker den dritten Weltrekord bei den Olympischen ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.