Dressur: Werth gewinnt Grand Prix Freestyle in Genf

Dressur: Werth gewinnt Grand Prix Freestyle in Genf
Bild 1 von 1

Dressur: Werth gewinnt Grand Prix Freestyle in Genf

 © SID

Die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth hat den Grand Prix Freestyle beim CHI der Dressurreiter in Genf souverän gewonnen.

Genf (SID) - Die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth hat den Grand Prix Freestyle beim CHI der Dressurreiter in Genf souverän gewonnen. Die 47-Jährige aus Rheinberg setzte sich am Samstagabend mit ihrem Wallach Emilio mit 84,025 Prozentpunkten vor Marcela Krinke Susmelj (Schweiz/76,750) auf Smeyers Molberg und Beatriz Ferrer-Salat (Spanien/75,725) auf Sir Radjah durch.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Schalke 04 hat sich von Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross und Lizenzspieler-Koordinator Sascha ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.