Greipel in der Türkei erneut ohne Chance

Greipel in der Türkei erneut ohne Chance
Bild 1 von 1

Greipel in der Türkei erneut ohne Chance

 © SID
27.04.2015 - 16:26 Uhr

Der Radprofi André Greipel bleibt bei der Türkei-Rundfahrt weiter hinter den Erwartungen zurück und musste sich mit dem 21. Platz zufriedengeben.

Antalya (SID) - Der deutsche Radprofi André Greipel fährt bei der Türkei-Rundfahrt weiter hinterher. Der 32-Jährige vom Team Lotto-Soudal war beim Massensprint des 182,3 km langen zweiten Teilstücks von Alanya nach Antalya schlecht positioniert und musste sich mit dem enttäuschenden 21. Platz zufriedengeben. Der Tagessieg ging erneut an den britischen Star-Sprinter Mark Cavendish (Etixx-QuickStep), der bereits die Auftaktetappe am Sonntag gewonnen hatte.

Die nächste Chance auf seinen dritten Saisonsieg bietet sich dem gebürtigen Rostocker Greipel erst am Mittwoch, wenn auf der 131,9 km langen vierten Etappe von Fethiye nach Marmaris erneut mit einer Sprintentscheidung zu rechnen ist. Die dritte Etappe am Dienstag führt über 165,3 km von Kemer nach Elmali und endet mit einer Bergankunft.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde Auf-und-ab-Saison im Titelglanz enden könnte. Die Ü30 -Fraktion ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige