Hallen-EM: Hockey-Herren gewinnen Bronze

Hallen-EM: Hockey-Herren gewinnen Bronze
Bild 1 von 1

Hallen-EM: Hockey-Herren gewinnen Bronze

 © SID
14.01.2018 - 15:52 Uhr

Der deutsche Hockey-Nationalmannschaft ist bei der Hallen-EM in Antwerpen/Belgien mit Platz drei ein versöhnlicher Abschluss gelungen.

Antwerpen (SID) - Der deutsche Hockey-Nationalmannschaft ist bei der Hallen-EM in Antwerpen/Belgien ein versöhnlichen Abschluss gelungen. Die DHB-Auswahl setzte sich im kleinen Finale nach komfortabler Führung knapp mit 9:8 (5:1) gegen Polen durch und gewann Bronze. In der Vorrunde hatte Deutschland noch einen deutlichen 8:1-Sieg gegen die Polen gefeiert.

Die deutsche Auswahl, die neben dem ehemaligen Welthockeyspieler Moritz Fürste fast ausschließlich aus Perspektivspielern bestand, hatte am Samstag das Halbfinale gegen den späteren Europameister Österreich mit 3:4 im Penaltyschießen verloren. Im Endspiel setzten sich die Österreicher mit 2:1 im Penaltyschießen gegen Gastgeber Belgien durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es 4:4 (3:1) gestanden. Für Österreich war es nach 2010 der zweite Titel bei einer Hallen-Europameisterschaft.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Tränen nach Spielende: Der rumänische Schiedsrichter begann kurz nach dem Abpfiff zu weinen. Der Grund ist tragisch.mehr
Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft steht nach einem total verkorksten Jahr möglicherweise auch noch eine schwere ...mehr
Oliver Kahn ist angeblich der Wunschkandidat von Bayern München bei der anstehenden Umstrukturierung der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 22. November 2018mehr
Highlights
Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft droht auf dem Weg zur EM 2020 zumindest ein harter Brocken.mehr
Mick Schumacher hat den Sieg beim von einem schweren Unfall der Münchnerin Sophia Flörsch überschatteten Weltfinale der Formel 3 in Macau verpasst.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige