Kanu: Saison-Aus für Olympiazweite Hering-Pradler

Kanu: Saison-Aus für Olympiazweite Hering-Pradler
Bild 1 von 1

Kanu: Saison-Aus für Olympiazweite Hering-Pradler

 © SID
11.07.2018 - 14:35 Uhr

Für die Olympiazweite Sabrina Hering-Pradler ist die Saison der Rennsport-Kanuten vorzeitig beendet.

Hannover (SID) - Für die Olympiazweite Sabrina Hering-Pradler (Hannover) ist die Saison der Rennsport-Kanuten vorzeitig beendet. Die 26-Jährige, die in Rio 2016 Silber im Kajak-Vierer gewonnen hatte, wurde nach einem Kreuzbandriss am Knie operiert.

"Leider muss ich euch mitteilen, dass ich diese Saison nicht mehr an den Start gehen kann und die Mädels die WM ohne mich rocken müssen", teilte Hering-Pradler am Mittwoch bei Instagram mit. Sabrina Hering-Pradler hatte sich die Verletzung bereits Ende März zugezogen.

Die Weltmeisterschaften finden vom 23. bis 26. August in Montemor-o-Velho/Portugal statt.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Europas Fußballer des Jahres Luka Modric hat sich wegen Steuerhinterziehung für schuldig erklärt und eine achtmonatige ...mehr
Der FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp hat am Samstag die Tabellenführung in der englischen Premier League ...mehr
Mick Schumacher (19) ist in der Formel 3 auf dem Weg zum Titel kaum noch aufzuhalten.mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der in der Bundesliga noch punktlose Europa-League-Starter Bayer Leverkusen muss am Sonntag gegen den FSV Mainz 05 die ersten Zähler holen.mehr
Highlights
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz gestellt worden.mehr
Lewis Hamilton hat mit einem Sieg beim GP Singapur die WM-Führung auf 40 Punkte ausgebaut. Sebastian Vettel kam nach einem Strategiefehler nur auf Position 3 hinter Max ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige