Kipchoge und Cherono Marathonläufer des Jahres

Kipchoge und Cherono Marathonläufer des Jahres
Bild 1 von 1

Kipchoge und Cherono Marathonläufer des Jahres

 © SID
16.11.2018 - 15:32 Uhr

Weltrekordhalter Eliud Kipchoge und seine kenianische Teamkollegin Gladys Cherono sind die "Marathonläufer des Jahres 2018".

Athen (SID) - Das Duo erhält die Auszeichnungen des internationalen Marathon- und Straßenläufe-Verbandes AIMS am Freitag auf einer Gala in Athen.

Mit dem 2018 AIMS Lifetime Achievement Award wird als erster Deutscher der Berlin-Marathon-Gründer Horst Milde geehrt. Die Auszeichnung für das Lebenswerk erhält auch der frühere japanische AIMS-Präsident Hiroaki Chosa

Rio-Olympiasieger Kipchoge brach im vergangenen September in Berlin den Marathon-Weltrekord und verbesserte die Bestzeit gleich um 1:18 Minuten auf 2:01:39 Stunden. Die Leistung des 34-Jährigen bedeutete den größten Sprung in der Entwicklung des Marathon-Weltrekordes seit über 50 Jahren. Die ein Jahr ältere Cherono, Halbmarathon-Weltmeisterin von 2014, gewann den Berlin-Marathon zum dritten Mal und erzielte mit 2:18:11 Stunden die Jahresweltbestzeit. 

Milde, der vor kurzem seinen 80. Geburtstag feierte, initiierte und entwickelte über Jahrzehnte hinweg die großen Laufveranstaltungen des SC Charlottenburg Berlin, allen voran den Berlin-Marathon sowie den Berliner Halbmarathon. Am 8. November 1964 startete Milde den ersten Crosslauf in West-Berlin. Es war das erste Rennen in Deutschland, bei dem auch Breitensportler ohne Vereinszugehörigkeit an den Start gehen konnten. In genau 348 Veranstaltungen gingen unter Mildes Regie über 1,25 Millionen Menschen auf die Strecke. 

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen die ...mehr
Der Abstieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Nations League ist perfekt.mehr
Franck Ribery hat sich angeblich bei Patrick Guillou für die Auseinandersetzung nach dem Bundesliga-Topspiel bei ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Alexander Zverev kämpft als erster Deutscher seit 15 Jahren beim ATP-Finale in London um den Einzug ins Endspiel.mehr
Highlights
Der 'German Clasico' Duelle zwischen Bayern München und Borussia Dortmund liefern stets Hingucker, Aufreger und Emotionen. Wir blicken zurück auf die heißesten Duelle der ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige