Kurzbahn-WM: Köhler mit deutschem Rekord auf Platz fünf

Kurzbahn-WM: Köhler mit deutschem Rekord auf Platz fünf
Bild 1 von 1

Kurzbahn-WM: Köhler mit deutschem Rekord auf Platz fünf

 © SID
21.12.2018 - 08:07 Uhr

Vizeeuropameisterin Sarah Köhler hat trotz deutscher Rekordzeit eine Medaille bei der Kurzbahn-WM in Hangzhou knapp verpasst.

Hangzhou (SID) - Die 24 Jahre alte Magdeburgerin verbesserte im Finale über 800 m Freistil in 8:10,54 Minuten ihre eigene Bestmarke um eine Zehntelsekunde und schlug auf Platz fünf an. Gold ging an die Chinesin Wang Jianjiahe vor Europameisterin Simona Quadarella (Italien) und der Amerikanerin Leah Smith.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzte Fußballprofi Emiliano Sala hat in einer Sprachnachricht seine Angst vor ...mehr
Ein Kleinflugzeug mit dem argentinischen Fußballer Emiliano Sala an Bord ist am Montagabend auf dem Flug von Nantes ...mehr
Auf den Spuren des Vaters: Der Einstieg von Mick Schumacher in die Talentschmiede von Ferrari ist perfekt. Das ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 23. Januar 2019mehr
Highlights
Auf den Spuren des Vaters: Der Einstieg von Mick Schumacher in die Talentschmiede von Ferrari ist perfekt. Das bestätigte die Scuderia am Samstag.mehr
Der vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzte Fußballprofi Emiliano Sala hat in einer Sprachnachricht seine Angst vor einer Katastrophe geäußert.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige