Petkovic rudert zurück: "Nicht das Schlimmste, was mir im Leben passiert ist"

Petkovic rudert zurück: "Nicht das Schlimmste, was mir im Leben
passiert ist"
Bild 1 von 1

Petkovic rudert zurück: "Nicht das Schlimmste, was mir im Leben passiert ist"

 © SID
12.02.2017 - 17:49 Uhr

Andrea Petkovic hat mit einer Nacht Abstand ihre emotionale Einschätzung zum Thema Hymnen-Skandal relativiert.

Maui Meadows (SID) - Andrea Petkovic hat mit einer Nacht Abstand ihre emotionale Einschätzung zum Thema Hymnen-Skandal relativiert. "Mit etwas mehr Rationalität kann ich es so einordnen, wie es war: Ein Fehler, für den die Amerikaner sich entschuldigt haben. Und noch mal: Es ist nicht das Schlimmste, das mir im Leben je passiert ist", sagte Petkovic (29) am Sonntag kurz vor Beginn des zweiten Tages der Erstrundenpartie der deutschen Fed-Cup-Mannschaft gegen Gastgeber USA auf Hawaii (0:1)

Bei der Eröffnungszeremonie am Samstag im Royal Lahaina Resort hatte ein Solist die erste Strophe des Deutschlandliedes ("Deutschland, Deutschland über alles") gesungen. Petkovic, die unmittelbar danach das erste Einzel gegen Alison Riske (6:7, 6:2) verlor, hatte zunächst vom "schlimmsten Moment in ihrem Leben" gesprochen. 

"Es ist das Schlimmste, was mir in meinem Fed-Cup-Leben je passiert ist", relativierte die Weltranglisten-51. aus Darmstadt am Sonntag und meinte: "Das Ganze passierte unmittelbar vor meinem Match. Wir waren vor allem überrumpelt und fassungslos und wussten nicht, wie wir reagieren sollten. Wir befürchteten, das Ganze könne auf uns zurückfallen. Das erklärt die emotionale Ausdrucksweise vielleicht etwas besser."

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr