Radsport: Giro 2020 startet in Ungarn

Radsport: Giro 2020 startet in Ungarn
Bild 1 von 1

Radsport: Giro 2020 startet in Ungarn

 © SID
24.04.2019 - 17:05 Uhr

Ungarn wird im kommenden Jahr erstmals Schauplatz für den Startschuss einer der drei großen Landesrundfahrten im Radsport sein.

Budapest (SID) - Wie der Veranstalter RCS Sport am Montag bekannt gab, beginnt der Giro d'Italia 2020 in der Hauptstadt Budapest. Im Anschluss an den Auftakt sind zwei weitere Etappen in Ungarn geplant.

Die Italien-Rundfahrt wird damit zum 14. Mal im Ausland gestartet, im Vorjahr wurde das Rennen in Jerusalem aufgenommen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bremen und Bayern liefern sich ein furioses Pokalduell. Am Ende dürfen wie so häufig die Münchner jubeln. Daran hat ...mehr
Der erneute Einzug ins DFB-Pokal-Finale nach Berlin beflügelt Uli Hoeneß. Gut gelaunt spricht Bayern Münchens ...mehr
Das hatte sich RB Leipzig leichter vorgestellt. Zweitligist Hamburger SV wehrt sich im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft beim WM-Vorbereitungsspiel auf Nachbar Österreich.mehr
Highlights
Zuschauermagneten 18/19: Tollhäuser des Fußballs Das 'CIES Football Observatory' hat die Zuschauerzahlen zwischen 2013 und 2018 unter die Lupe genommen und ein Ranking der ...mehr
Im Tennis-Zirkus tummeln sich zahlreiche Schönheiten, die nicht nur mit Ergebnissen, sondern auch mit heißen Instagram-Bildern Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wir zeigen die ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige