Ringerin Focken holt WM-Bronze und Olympiaticket

10.09.2015 - 07:26 Uhr

Aline Focken hat bei der Ringer-WM in Las Vegas die erfolgreiche Titelverteidigung verpasst, aber die zweite Medaille für Deutschland gewonnen.

Las Vegas (SID) - Aline Focken hat bei der Ringer-WM in Las Vegas die erfolgreiche Titelverteidigung verpasst, aber die zweite Medaille für Deutschland gewonnen. Die 24-Jährige vom KSV Krefeld holte sich mit einem 6:5-Sieg über die Schwedin Jenny Fransson Bronze in der Klasse bis 69 kg und sicherte dem Deutschen Ringer-Bund (DRB) das zweite Olympiaticket. Am Dienstag hatte Frank Stäbler zum Auftakt Gold in der Klasse bis 66 kg gewonnen. 

"Ich bin froh, dass es gereicht hat, am Ende hat sie nochmal richtig Dampf gemacht", sagte Focken. Im Halbfinale war die deutsche Meisterin an Olympiasiegerin Natalja Worobiewa (Russland) gescheitert und musste den Traum von einem erneuten Coup nach dem Gewinn des WM-Titels 2014 in Taschkent begraben. DRB-Sportdirektor Jannis Zamanduridis war trotzdem zufrieden: "Mann, ist das 'geil', die zweite Medaille und das zweite Ticket für Rio 2016." 

Ein achter Platz von Nina Hemmer (53 kg/AC Ückerath) und Rang 18 für Jaqueline Schellin (48 kg/TV Mühlacker) komplettierten die Ergebnisse des Tages bei den Frauen. Bei den Männern musste sich der Vorjahresfünfte Ramsin Azizsir (ASV Hof) mit dem siebten Platz begnügen. 

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist tot. Der Leichnam des 28-Jährigen konnte am Donnerstagabend identifiziert werden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr