Skicross: Bohnacker verpasst Saisonauftakt

Skicross: Bohnacker verpasst Saisonauftakt
Bild 1 von 1

Skicross: Bohnacker verpasst Saisonauftakt

 © SID
16.11.2016 - 13:57 Uhr

Skicrosser Daniel Bohnacker wird den Weltcup-Auftakt in Frankreich verletzungsbedingt verpassen.

München (SID) - Skicrosser Daniel Bohnacker wird den Weltcup-Auftakt verletzungsbedingt verpassen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte, fällt der 26-Jährige aus Gerhausen nach einem Trainingssturz, bei dem er sich einen Bänderriss im rechten unteren Sprunggelenk und Mittelfuß zugezogen hat, rund sechs Wochen aus. Eine Operation sei nach Angaben des behandelnden Arztes aber nicht notwendig, hieß es.

"Ich bin bei der Anfahrt zur Rennstrecke unglücklich gestürzt", sagte Bohnacker: "Das ist so kurz vor dem Saisonstart natürlich sehr ärgerlich. Auf der anderen Seite hätte es schlimmer kommen können."

Bohnacker ist neben Andreas Schauer (Lenggries) der einzige Skicrosser im deutschen Team, der bereits einen Weltcupsieg errungen hat und mit acht Podiumsplatzierungen der mit Abstand erfolgreichste DSV-Athlet. Die WM-Saison startet am 8./9. Dezember im französischen Val Thorens, Höhepunkt sind die Titelkämpfe im März in der spanischen Sierra Nevada.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr