Skispringen: DSV-Team zur Halbzeit auf Rang zwei - Österreich führt

Skispringen: DSV-Team zur Halbzeit auf Rang zwei - Österreich
führt
Bild 1 von 1

Skispringen: DSV-Team zur Halbzeit auf Rang zwei - Österreich führt

 © SID
09.02.2019 - 17:32 Uhr

Die deutschen Skispringer peilen auch im dritten Teamwettkampf der WM-Saison einen Podestplatz an.

Lahti (SID) - Karl Geiger, Richard Freitag, Andreas Wellinger und Stephan Leyhe sammelten beim Weltcup im finnischen Lahti im ersten Durchgang 469,1 Punkte und liegen damit hinter Österreich (494,2) auf Rang zwei. Dritter ist Weltmeister Polen (466,4).

Der formstarke Markus Eisenbichler hatte mit Blick auf die WM in Seefeld (19. Februar bis 3. März) auf die Reise nach Finnland verzichtet.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bayern München trifft in der Bundesliga auf Mainz 05. Angelique Kerber bestreitet in Indian Wells ihr erstes Finale seit ihrem Wimbledonsieg 2018.mehr
Highlights
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Rafinha | Vertrag endet am 30. Juni 2019 Rafinha | Vertrag endet am 30. Juni 2019 Bild 1mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.