Springreiten: Deußer siegt in Bordeaux

Springreiten: Deußer siegt in Bordeaux
Bild 1 von 1

Springreiten: Deußer siegt in Bordeaux

 © SID
09.02.2019 - 23:33 Uhr

Springreiter Daniel Deußer (37) hat den Weltcup in Bordeaux gewonnen und seine Führung im Gesamtklassement ausgebaut.

Bordeaux (SID) - Der in Belgien lebende Hesse blieb auf seinem Pferd Tobago Z im Stechen mit insgesamt sechs Reitern fehlerfrei und siegte in 46,37 Sekunden. Zweiter wurde der Belgier Gregory Wathelet (47,72) gefolgt von Eduardo Alvarez Aznar (Spanien/49,16). Deußer kassierte durch seinen Sieg ein Preisgeld von 59.400 Euro.

Marcus Ehning (Borken) wurde auf Funky Fred nach zwei Abwürfen nur 19., der viermalige Springreit-Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) riss auf Casello drei Hindernisse und landete abgeschlagen auf Platz 29.

Durch seinen dritten Sieg nach den Erfolgen in Verona und Madrid baute Deußer seine Führung im Gesamtweltcup aus. Mit 99 Punkten liegt er vor seinem Landsmann Christian Ahlmann (Marl/72). Das Weltcup-Finale findet in Göteburg (3. bis 7. April) statt.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bevor die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag in den Niederlanden in die Qualifikation zur EM 2020 startet, testet die DFB-Elf gegen Serbien.mehr
Highlights
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück.mehr
Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist tot. Als Todesursache nennt der Weltverband eine Lungenembolie. Whiting war eine zentrale Figur in der Rennserie, die am Sonntag in ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige