Trampolin-Olympiasiegerin Dogonadze zur WM-Botschafterin ernannt

Trampolin-Olympiasiegerin Dogonadze zur WM-Botschafterin
ernannt
Bild 1 von 1

Trampolin-Olympiasiegerin Dogonadze zur WM-Botschafterin ernannt

 © SID

Trampolin-Olympiasiegerin Anna Dogonadze ist vom Turn-Weltverband zur Botschafterin für die diesjährigen Weltmeisterschaften in Tokio ernannt worden.

Hamburg (SID) - Trampolin-Olympiasiegerin Anna Dogonadze ist vom Turn-Weltverband FIG zur Botschafterin für die diesjährigen Weltmeisterschaften vom 28. November bis 1. Dezember in Tokio ernannt worden. Die mittlerweile 46-Jährige, Goldmedaillengewinnerin bei den Spielen 2004 in Athen, arbeitet seit dem vergangenen Jahr als Nachwuchstrainerin in der Schweiz.

Auch für die Welttitelkämpfe der Kunstturner vom 4. bis 13. Oktober in Stuttgart hat die FIG eine Botschafterin nominiert. Die dreimalige Olympiasiegerin Catalina Ponor aus Rumänien soll an der Seite von Deutschlands einstigem Ausnahmeturner Fabian Hambüchen als WM-Repräsentantin zum Einsatz kommen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Mesut Özil hat ein Comeback für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ausgeschlossen. Auch eine Bundesliga-Rückkehr ...mehr
Hertha BSC hat sich von Trainer Bruno Labbadia und Manager Michael Preetz getrennt. Das gab der Hauptstadtklub nach dem 1:mehr
Pal Dardai wird wie erwartet neuer Trainer des abstiegsbedrohten Bundesligisten Hertha BSC. Der Ungar tritt die ...mehr
Anzeige