Triathletin Sieburger in Neuseeland auf Platz 17

Triathletin Sieburger in Neuseeland auf Platz 17
Bild 1 von 1

Triathletin Sieburger in Neuseeland auf Platz 17

 © SID
22.03.2015 - 10:20 Uhr

Triathletin Lisa Sieburger hat im zweiten Weltcup-Rennen der Saison im neuseeländischen New Plymouth eine Top-10-Platzierung verpasst.

New Plymouth (SID) - Triathletin Lisa Sieburger hat im zweiten Weltcup-Rennen der Saison im neuseeländischen New Plymouth eine Top-10-Platzierung verpasst. Die 23-Jährige aus Saarbrücken belegte als einzige deutsche Starterin über die halbe olympische Distanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) in 1:01:31 Stunden den 17. Rang. Beim Weltcup-Auftakt im australischen Mooloolaba war Sieburger nur 36. geworden.

Den Sieg bei den Frauen sicherte sich die Amerikanerin Kaitlin Donner (1:00:18) vor ihrer Landsfrau Renee Tomlin (1:00:20) und der Tschechin Vendula Frintova (1:00:25). Im Männer-Rennen setzte sich der Südafrikaner Richard Murray in 52:38 Minuten vor dem Russen Alexander Brjuchankow (52:59) und dem Norweger Kristian Blummenfeldt (53:02) durch. Christopher Hettich (Waiblingen) kam auf Platz 44 (55:12).

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen die ...mehr
Der Abstieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Nations League ist perfekt.mehr
Franck Ribery hat sich angeblich bei Patrick Guillou für die Auseinandersetzung nach dem Bundesliga-Topspiel bei ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Alexander Zverev kämpft als erster Deutscher seit 15 Jahren beim ATP-Finale in London um den Einzug ins Endspiel.mehr
Highlights
'Kung-Fu-Kahn' Die Szene schlechthin aus dem Duell Bayern gegen Dortmund stammt aus dem Jahr 1999, als Oliver Kahn (r.) im Kasten des FCB BVB-Stürmer Stéphane Chapuisat (l.) ...mehr
Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den mittelfristigen Rückzug von seinen Ämtern angekündigt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige