Triathletin Sieburger in Neuseeland auf Platz 17

Triathletin Sieburger in Neuseeland auf Platz 17
Bild 1 von 1

Triathletin Sieburger in Neuseeland auf Platz 17

 © SID
22.03.2015 - 10:20 Uhr

Triathletin Lisa Sieburger hat im zweiten Weltcup-Rennen der Saison im neuseeländischen New Plymouth eine Top-10-Platzierung verpasst.

New Plymouth (SID) - Triathletin Lisa Sieburger hat im zweiten Weltcup-Rennen der Saison im neuseeländischen New Plymouth eine Top-10-Platzierung verpasst. Die 23-Jährige aus Saarbrücken belegte als einzige deutsche Starterin über die halbe olympische Distanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) in 1:01:31 Stunden den 17. Rang. Beim Weltcup-Auftakt im australischen Mooloolaba war Sieburger nur 36. geworden.

Den Sieg bei den Frauen sicherte sich die Amerikanerin Kaitlin Donner (1:00:18) vor ihrer Landsfrau Renee Tomlin (1:00:20) und der Tschechin Vendula Frintova (1:00:25). Im Männer-Rennen setzte sich der Südafrikaner Richard Murray in 52:38 Minuten vor dem Russen Alexander Brjuchankow (52:59) und dem Norweger Kristian Blummenfeldt (53:02) durch. Christopher Hettich (Waiblingen) kam auf Platz 44 (55:12).

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit ...mehr
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich ...mehr
Jetzt kommt der Weltmeister: Im vierten Vorrundenspiel der Heim-WM geht es für die deutschen Handballer gegen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Am 4. Spieltag kommt es für die deutschen Handballer bei der WM zu einem echten Härtetest. Das Team von Christian Prokop trifft auf Frankreich.mehr
Highlights
Formel-1-Legende Niki Lauda hat anscheinend einen schweren gesundheitlichen Rückschlag erlitten. Er soll an einer Lungenentzündung leiden.mehr
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit von Sportlern zur Wehr gesetzt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige