Weltcup vor Sylt: Windsurfer Köster peilt fünften WM-Titel an

Weltcup vor Sylt: Windsurfer Köster peilt fünften WM-Titel
an
Bild 1 von 1

Weltcup vor Sylt: Windsurfer Köster peilt fünften WM-Titel an

 © SID
14.09.2018 - 13:47 Uhr

Der viermalige Windsurf-Weltmeister Philip Köster peilt beim "Heimspiel" vor Sylt Titel Nummer fünf an.

Westerland (SID) - Um sein Ziel zu erreichen, muss der 24 Jahre alte Wellenreiter den Spanier Victor Fernandez Lopez bei dem Event vom 28. September bis 7. Oktober vor der Nordseeinsel schlagen und die Angriffe weiterer lauernder Konkurrenten abwehren. 

"Ich beschäftige mich nie mit irgendwelchen Zahlenspielen", sagte Köster: "Ich gebe immer alles und will gewinnen und hier auf Sylt meinen WM-Titel verteidigen. Wenn es reicht, ist es prima, ansonsten super schade. Dann greife ich im nächsten Jahr wieder an."

Insgesamt geht es vor Sylt in den Disziplinen Freestyle, Slalom, Foil und Waveriding um ein Preisgeld von 135.000 Euro. Am Brandenburger Strand werden die neuen Weltmeister gefeiert.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Europas Fußballer des Jahres Luka Modric hat sich wegen Steuerhinterziehung für schuldig erklärt und eine achtmonatige ...mehr
Der FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp hat am Samstag die Tabellenführung in der englischen Premier League ...mehr
Mick Schumacher (19) ist in der Formel 3 auf dem Weg zum Titel kaum noch aufzuhalten.mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 25. September 2018mehr
Highlights
Lewis Hamilton hat mit einem Sieg beim GP Singapur die WM-Führung auf 40 Punkte ausgebaut. Sebastian Vettel kam nach einem Strategiefehler nur auf Position 3 hinter Max ...mehr
Sexy Fans: Die schönsten Gesichter der WM 2018 Bild 1mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige