Werth gewinnt Weltcup-Kür beim German Masters

CHIO: Dressur-Equipe gewinnt Nationenpreis
Bild 1 von 1

CHIO: Dressur-Equipe gewinnt Nationenpreis

 © SID

Die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth hat die Weltcup-Kür der Dressurreiter beim German Masters in Stuttgart gewonnen.

Stuttgart (SID) - Die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth hat die Weltcup-Kür der Dressurreiter beim German Masters in Stuttgart gewonnen. Die Weltranglistenerste aus Rheinberg setzte sich mit ihrer Stute Weihegold mit 89,418 Prozentpunkten vor Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage/86,381) auf Desperados und Fabienne Lütkemeier (Paderborn/78,886) auf D'Agostino durch.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat Zweifel am Erfolg der Ausbootung des Weltmeister-Trios Thomas Müller, ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.