WM-Slopestyle: Frauen-Wettbewerb abgesagt - Kühnel kommt nicht mehr zum Einsatz

WM-Slopestyle: Frauen-Wettbewerb abgesagt - Kühnel kommt nicht
mehr zum Einsatz
Bild 1 von 1

WM-Slopestyle: Frauen-Wettbewerb abgesagt - Kühnel kommt nicht mehr zum Einsatz

 © SID
07.02.2019 - 07:40 Uhr

Für Ski-Freestylerin Kea Kühnel ist die WM vorzeitig beendet. Der Slopestyle-Wettbewerb wurde aufgrund der schwierigen Wetterverhältnisse gestrichen.

Park City (SID) - Für Ski-Freestylerin Kea Kühnel (Bremerhaven) ist die WM in Park City/Utah vorzeitig beendet. Die Organisatoren sagten den Slopestyle-Wettbewerb aufgrund der schwierigen Wetterverhältnisse endgültig ab. Das gab das Organisationskomittee in der Nacht zum Donnerstag bekannt. Zunächst war der Wettkampf auf unbestimmte Zeit verschoben worden. 

Bei den Männern schied das deutsche Duo Florian Preuß (Sprockhövel) und Vincent Veile (Ulm) in der Qualifikation aus. Preuß als Siebter und Veile als 20. des zweiten Vorlaufs verfehlten die Top 10 kombiniert aus beiden Durchgängen. WM-Gold ging an James Woods (Großbritannien) vor Birk Ruud (Norwegen) und Nicholas Goepper (USA). Kühnel hatte beim Big Air den zwölften Platz belegt.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. März 2019mehr
Highlights
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen Hingucker.mehr
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die Nationalmannschaft ziemlich brüchig. Ist Holland derzeit eine ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige