Mehrheit der Bevölkerung für ein zweites Sommermärchen

Mehrheit der Bevölkerung für ein zweites Sommermärchen
Bild 1 von 1

Mehrheit der Bevölkerung für ein zweites Sommermärchen

 © SID
25.01.2018 - 13:02 Uhr

Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung wünscht sich ein zweites Sommermärchen.

Frankfurt/Main (SID) - Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung wünscht sich ein zweites Sommermärchen. Einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungs-Instituts Forsa zufolge befürworten 87 Prozent der "fußballinteressierten Bundesbürger über 18 Jahre" eine Austragung der Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Insgesamt beträgt die Zustimmung der Bevölkerung für die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) 69 Prozent.

"Das sind gute Zahlen. Sie zeigen, dass Fußball große Emotionen weckt. Viele Menschen haben immer noch die starken Bilder der WM 2006 im Kopf. Deshalb wollen wir weiter daran arbeiten, dieses Turnier nach Deutschland zu holen", sagte Weltmeister Philipp Lahm, Botschafter der deutschen Bewerbung.

15 Prozent der Befragten lehnen die Bewerbung hingegen ab. Ein Drittel davon nennt die hohen Kosten als Hauptgrund. "Diese Bedenken nehmen wir ernst, auch wenn sie eigentlich unbegründet sind. Es müssen für die EURO 2024 keine neuen Stadien gebaut werden", sagte DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius.

Der DFB will zum zweiten Mal nach 1988 eine EM ausrichten. Einziger Konkurrent ist die Türkei. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) entscheidet im September 2018 über die Vergabe.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Mick Schumacher hat den Sieg beim von einem schweren Unfall der Münchnerin Sophia Flörsch überschatteten Weltfinale ...mehr
Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen die ...mehr
Die Schweiz und England sind Fußball-Europameister Portugal ins Final Four der Nations League gefolgt.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Zum Abschluss der Nations League trifft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft um 20.45 Uhr in Gelsenkirchen auf den Erzrivalen Niederlande.mehr
Highlights
Mick Schumacher hat den Sieg beim von einem schweren Unfall der Münchnerin Sophia Flörsch überschatteten Weltfinale der Formel 3 in Macau verpasst.mehr
Mario Götze gilt als Ausnahmetalent. Schon früh steigt er in der Welt des Fußballs hoch hinauf – der Fall ist dafür um so tiefer. Doch wie hat alles angefangen? Wie kam es, dass ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige