Österreich gewinnt Spitzenspiel gegen Russland

Österreich gewinnt Spitzenspiel gegen Russland
Bild 1 von 1

Österreich gewinnt Spitzenspiel gegen Russland

 © SID
15.11.2014 - 20:10 Uhr

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft siegte im Spitzenspiel gegen Verfolger Russland 1:0 (0:0).

Wien (SID) - Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat ihre Tabellenführung in der EM-Qualifikationsgruppe G behauptet. Das Team des Schweizer Trainers Marcel Koller siegte im Spitzenspiel gegen Verfolger Russland 1:0 (0:0). Der eingewechselte Rubin Okotie vom deutschen Zweitligisten 1860 München (73.) erzielte den entscheidenden Treffer. Österreich hat nach vier Spielen zehn Punkte, Russland kommt auf fünf Zähler.

Die Gastgeber, mit fünf Deutschland-Legionären in der Startelf, waren feldüberlegen, die beste Chance der ersten Halbzeit vergab Stuttgarts Martin Harnik (25.). Auf der Gegenseite traf Alexander Kokorin nur den Pfosten (15.).

Quelle: 2014 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bernd Hollerbach (48) ist neuer Trainer des Hamburger SV und soll den Traditionsklub vor dem ersten Abstieg der ...mehr
Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat einen vorzeitigen Wechsel von Nationalspieler Leon Goretzka kategorisch ...mehr
Trainer Bernd Hollerbach will auf seiner Mission Klassenerhalt beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV den Resetknopf ...mehr
Anzeige
Sport-Videos
Anzeige
mehr Sport-Videos
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige