Holtwick/Semmler scheitern im Halbfinale von Sotschi

Beachvolleyball: Erdmann/Matysik machen im Kampf um
Olympiaticket Boden gut
Bild 1 von 1

Beachvolleyball: Erdmann/Matysik machen im Kampf um Olympiaticket Boden gut

 © SID
07.05.2016 - 17:42 Uhr

Katrin Holtwick und Ilka Semmler sind beim World-Tour-Open-Turnier der Beachvolleyballer in Sotschi im Halbfinale gescheitert.

Sotschi (SID) - Katrin Holtwick und Ilka Semmler sind beim World-Tour-Open-Turnier der Beachvolleyballer in Sotschi im Halbfinale gescheitert, wahrten jedoch ihre Chance auf ein Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. In der Runde der letzten vier verloren die Essenerinnen das Duell mit dem Schweizer Duo Joana Heidrich/Nadine Zumkehr mit 0:2. 

Trotz der Niederlage bleiben Holtwick/Semmler im Rennen um das zweite deutsche Rio-Ticket hinter den schon so gut wie sicher qualifizierten Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Hamburg).

Mit einem Sieg von Holtwick/Semmler am Sonntag im "kleinen" Finale um Platz drei gegen die Italienerinnen Marta Menegatti/Viktoria Orsi Toth würde der Rückstand auf die im nationalen Ranking zweitplatzierten Karla Borger/Britta Büthe (Stuttgart) auf dann noch 250 Punkte schrumpfen. Borger/Büthe waren in Sotschi ebenso im Viertelfinale gescheitert wie Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen), die gegen Holtwick/Semmler verloren hatten.

Die deutschen Männer waren in Sotschi bereits am Freitag ausgeschieden. Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin), die als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale eingezogen waren, unterlagen den Italienern Paolo Nicolai/Daniele Lupo 1:2. Markus Böckermann/Alexander Walkenhorst (Hamburg/Essen) waren zuvor bereits in der ersten K.o.-Runde an den Kanadiern Josh Binstock/Sam Schachter mit 0:2 gescheitert.

Trotz des Achtelfinal-Aus liegen Erdmann/Matysik in der Olympia-Qualifikation nun nur noch 170 Punkte hinter Markus Böckermann und Lars Flüggen (Hamburg), die derzeit als einziges deutsches Männer-Duo einen Quotenplatz belegen. Flüggen muss nach einer Knie-Operation noch pausieren.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Sind die Bayern nach dem 23. Spieltag wieder an Dortmund dran? Um nach Punkten gleichzuziehen, müsste der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Video
Medaillenspiegel
#TeamGSBGesamt
1.Norwegen14141139
2.Deutschland1410731
3.Kanada1181029
4.USA98623
5.Niederlande86620
6.Schweden76114
7.Südkorea58417
8.Schweiz56415
9.Frankreich54615
10.Österreich53614
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige