Deutsche Gymnastinnen noch nicht in WM-Form

Vier Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Stuttgart sind die deutschen Athletinnen noch nicht in Bestform.

Budapest (SID) - Vier Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Stuttgart sind die deutschen Athletinnen noch nicht in Bestform. Olympia-Aspirantin Jana Berezko-Marggrander aus Schmiden musste sich im Mehrkampf beim Weltcup-Turnier in Budapest mit dem 19. Platz begnügen. Im Gruppen-Wettbewerb verpasste das Quintett des Deutschen Turner-Bundes beide Finalwettbewerbe.

Die fünf Gymnastinnen aus Schmiden sind bereits am kommenden Wochenende in Sofia erneut bei einem Weltcup-Turnier im Einsatz. Berezko-Marggrander sowie ihre Vereinskollegin Laura Jung gehen in zwei Wochen im russischen Kasan an den Start.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
Ausgerechnet Ex-Trainer Oliver Glasner hat mit seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt den VfL Wolfsburg von der ...mehr
Trainer Mauricio Pochettino hat Superstar Lionel Messi nach dem Wechsel-Knatsch im Topspiel der französischen Ligue 1 ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.