Giro d'Italia: Etixx-QuickStep baut auf Kittel

Giro d'Italia: Etixx-QuickStep baut auf Kittel
Bild 1 von 1

Giro d'Italia: Etixx-QuickStep baut auf Kittel

 © SID
02.05.2016 - 18:51 Uhr

Top-Sprinter Marcel Kittel soll das belgische Radsport-Team Etixx-QuickStep beim 99. Giro d'Italia (6. bis 29. Mai) zu Siegen führen.

Apeldoorn (SID) - Top-Sprinter Marcel Kittel soll das belgische Radsport-Team Etixx-QuickStep beim 99. Giro d'Italia (6. bis 29. Mai) zu Siegen führen. "Es ist kein Geheimnis, dass wir mit der Motivation antreten, Marcel zu einem Etappensieg zu verhelfen", sagte Sportdirektor Davide Bramati. Im neunköpfigen Aufgebot zählt Kittel zu den prominentesten Fahrern, als wichtigste Helfer des 27-Jährigen sind Fabio Sabatini (Italien) und Lukasz Wisniowski (Polen) eingeplant.

Der gebürtige Arnstädter Kittel bestreitet beim Giro seine erste große Landesrundfahrt seit der Tour de France 2014. Im Vorjahr war er wegen der Folgen einer Viruserkrankung kaum in Erscheinung getreten. Seit seinem Wechsel vom Team Giant-Alpecin zu Etixx-QuickStep um Zeitfahr-Spezialist Tony Martin (Cottbus) hat Kittel bereits acht Siege gefeiert.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr