Italiens Rad-Star Aru wechselt in die Emirate

Italiens Rad-Star Aru wechselt in die Emirate
Bild 1 von 1

Italiens Rad-Star Aru wechselt in die Emirate

 © SID
07.11.2017 - 10:14 Uhr

Italiens Radsport-Star Fabio Aru wechselt zur kommenden Saison vom kasachischen Team Astana zum UAE Team Emirates.

Dubai (SID) - Italiens Radsport-Star Fabio Aru wechselt zur kommenden Saison vom kasachischen Team Astana zum UAE Team Emirates. Wie die Mannschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten am Dienstag bekannt gab, erhält der 27 Jahre alte Vuelta-Sieger von 2015 einen Drei-Jahres-Vertrag.

"Wir dürfen einen echten Champion im Team begrüßen. Mit seinen Fähigkeiten passt Fabio perfekt zu unseren Ambitionen", sagte Teammanager Carlo Saronni. Aru soll für die Araber um den Sieg bei der Tour de France kämpfen.

UAE, das 2017 aus der italienischen Lampre-Mannschaft hervorgegangen war, rüstet damit weiter mächtig auf. Zuvor waren bereits der irische Tour-Sechste Daniel Martin und Klassiker-Star Alexander Kristoff (Norwegen) lukrativen Angeboten aus den Emiraten gefolgt. 

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim ...mehr
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des ...mehr
Bundestrainer Joachim Löw sitzt nach dem 1:2 gegen Frankreich wieder fester im Sattel - eine von fünf Lehren aus dem ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 17. Oktober 2018mehr
Highlights
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des Bundeskartellamts geraten.mehr
Mesut Özil hat rund zwölf Stunden nach den Glückwünschen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu dessen 30. Geburtstag reagiert.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige