Positiver Dopingtest bei 90 Jahre altem US-Bahnradsportler

Positiver Dopingtest bei 90 Jahre altem US-Bahnradsportler
Bild 1 von 1

Positiver Dopingtest bei 90 Jahre altem US-Bahnradsportler

 © SID
14.01.2019 - 13:18 Uhr

Wegen eines positiven Dopingtests hat ein 90 Jahre alter Bahnradsportler seinen US-Meistertitel und den Altersweltrekord abgeben müssen.

Los Angeles (SID) - Wegen eines positiven Dopingtests hat ein 90 Jahre alter Bahnradsportler seinen US-Meistertitel abgeben müssen, auch sein Altersweltrekord in der Einerverfolgung wurde ihm aberkannt. Wie die US-Anti-Doping-Agentur USADA in Los Angeles mitteilte, war im Urin von Carl Grove nach den nationalen Titelkämpfen in Breinigsville das anabole Steroid Epitrenbolon nachgewiesen worden.

Eine Sperre wurde gegen den Athleten indes nicht verhängt. Die USADA geht davon aus, dass Grove am Abend vor seinem Rennen belastetes Fleisch zu sich genommen hat.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Der durch den Langläufer Dürr ausgelöste Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen. 21 Sportler aus acht Ländern hat ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Qualifikation zur EM 2020 beginnt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gleich mit der auf dem Papier schwierigsten Aufgabe.mehr
Highlights
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister mit scharfen Tönen nachgelegt.mehr
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige