Radsport: Katjuscha-Fahrer Worganow positiv getestet

Radsport: Katjuscha-Fahrer Worganow positiv getestet
Bild 1 von 1

Radsport: Katjuscha-Fahrer Worganow positiv getestet

 © SID
05.02.2016 - 19:47 Uhr

Der russische Radsportler Eduard Worganow vom Team Katjuscha ist positiv auf das Mittel Meldonium getestet und vorläufig gesperrt worden.

Aigle (SID) - Der russische Radsportler Eduard Worganow vom Team Katjuscha ist positiv auf das Mittel Meldonium getestet und vorläufig gesperrt worden. Wie der Weltverband UCI am Freitag mitteilte, wurde ein Verfahren gegen den 33-Jährigen wegen eines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Richtlinien eingeleitet.

Das die Durchblutung fördernde Mittel, welches seit Jahresbeginn auf der Verbotsliste steht, war bei Worganow in einer Trainingsprobe am 14. Januar nachgewiesen worden.

Katjuscha stritt in einer Mitteilung jede Beteiligung an dem Fall ab und suspendierte seinen Fahrer umgehend. Dennoch droht dem Rennstall nach seinem zweiten Dopingfall innerhalb eines Jahres Ungemach. Die UCI kündigte an, den Fall an die Disziplinarkommission weiterzuleiten, diese wird über Sanktionen gegen Katjuscha entscheiden.

Im Juli war der Italiener Luca Paolini von Katjuscha während der Tour de France positiv auf Kokain getestet worden.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Der neue VW Passat ist vollgepackt mit Assistenten und Technik aus der Oberklasse. Wir vergleichen ihn mit seinem Urahn von 1974. Bildershow: VW Passat damals und heute>>mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige