Radsport: Straßen-WM 2022 in Australien

Radsport: Straßen-WM 2022 in Australien
Bild 1 von 1

Radsport: Straßen-WM 2022 in Australien

 © SID
14.10.2018 - 14:04 Uhr

Die Weltmeisterschaften im Straßenradsport 2022 finden im australischen Wollongong statt.

Aigle (SID) - Das teilte der Radsport-Weltverband UCI am Samstag mit. "Unser Vorzeige-Event steigt nach dann fünf Ausgaben in Europa wieder außerhalb des Kontinents", sagte UCI-Präsident David Lappartient: "Das zeigt, dass unsere WM auch in Bezug auf den Standort eine Veranstaltung für die ganze Welt geworden ist." Für 2025 sei zudem eine Ausgabe in Afrika geplant.

Der Austragungsort Wollongong liegt im Bundesstaat New South Wales rund 80 Kilometer südlich von Sydney. In vier Jahren werden die Straßen-Weltmeister damit zum zweiten Mal in Australien ermittelt, 2010 stieg die WM bereits in Geelong nahe Melbourne. 

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Bis zum Schluss hat Simon Schempp gehofft. Aber es hat nicht gereicht: Der seit Jahren beste deutsche Biathlet muss ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. Februar 2019mehr
Highlights
1. FC Nürnberg vs. Borussia Dortmund: Alle Akteure in der Einzelkritik Am Montagabend beschloss das Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund den 22. Spieltag in ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen Manchester City in Überzahl eine Führung. Und ausgerechnet ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige