Shenzhen: Beck schon ausgeschieden, Friedsam weiter

Beck souverän in Runde zwei von Cincinnati
Bild 1 von 1

Beck souverän in Runde zwei von Cincinnati

 © SID
04.01.2016 - 10:01 Uhr

Für Tennisprofi Annika Beck hat die neue Saison beim WTA-Turnier im chinesischen Shenzhen mit einer Enttäuschung begonnen.

Shenzhen (SID) - Für Tennisprofi Annika Beck hat die neue Saison beim WTA-Turnier im chinesischen Shenzhen mit einer Enttäuschung begonnen. Die an Nummer acht gesetzte Bonnerin verlor bei der mit 426.750 Dollar (rund 390.000 Euro) dotierten Hartplatzveranstaltung ihr Auftaktmatch gegen die US-Amerikanerin Alison Riske nach 2:11 Stunden mit 7:6 (7:3), 3:6, 2:6.

Besser machte es Anna-Lena Friedsam. Die 21-Jährige aus Neuwied setzte sich in ihrem Erstrundenmatch locker mit 6:0, 6:3 gegen die Serbin Bojana Jovanovski durch und trifft nun auf die an Nummer drei gesetzte Irina-Camelia Begu aus Rumänien. 

Wegen des schlechten Wetters waren am Sonntag beide Spiele auf den Montag verschoben worden.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist tot. Der Leichnam des 28-Jährigen konnte am Donnerstagabend identifiziert werden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige