Aktuelles Thema

1. FSV Mainz 05

Imago/MIS

„Wir sind nur ein Karnevalsverein!“, das ist einer der bekanntesten Gesänge im Mainzer Stadion. Der 1. FSV Mainz 05, so der offizielle Name, prägte damit nach dem Bundesliga-Aufstieg 2004 sein Image als familiärer, entspannter Verein. Maßgeblichen Anteil daran hatte Jürgen Klopp, der zunächst als Spieler und später als Trainer in Mainz aktiv war. Während der Klopp-Jahre gelang der nach dem Aufstiegt größte Erfolg der Vereinsgeschichte, die Teilnahme am UEFA Cup 2005/2006. Als Mainz 05 2007 wieder abstieg, ging auch Jürgen Klopp. 2009 schaffte der Verein die Rückkehr in die Bundesliga, kurz darauf übernahm Thomas Tuchel die Mannschaft und etablierte Mainz in der obersten Spielklasse. Nachdem Mainz 05 viele Jahrzehnte im Stadion am Bruchweg spielte, zog das Profi-Team 2011 in die neu errichtete Coface-Arena um.

Sortieren nach
1 2 3 ... 98
Europa League
22.02.2019
Die Europa League ist für Bayer Leverkusen nach dem 1:1 gegen Krasnodar vorzeitig beendet. Trainer Bosz hofft jetzt an alter Wirkungsstätte auf eine ähnliche Reaktion seines Teams wie nach dem Aus im DFB-Pokal. Beim BVB fällt weiter der wichtigste Spieler aus. mehr »
Mangelnde Rückendeckung
22.02.2019
Noch in der vorigen Saison stand Christian Heidel hoch im Kurs. Doch nach dem Absturz des Vizemeisters auf Rang 14 muss der Sportvorstand des FC Schalke laut Medienberichten um seinen Job bangen. Vor der Partie bei seinem ehemaligen Club FSV Mainz steht er im Fokus. mehr »
Champions League
21.02.2019
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen Manchester City in Überzahl eine Führung. Und ausgerechnet ein ehemaliger Schalker leitet mit einem Traumfreistoß die Wende ein. mehr »
DFB-Frauen in EM-Quali mit leichten Aufgaben
21.02.2019
Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft steht in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2021 in England vor lösbaren Aufgaben. mehr »
Medien: Boldt Manager-Kandidat auf Schalke
21.02.2019
Die Spekulationen über die Besetzung des Managerpostens beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 reißen nicht ab. mehr »
Mainz bangt um Einsatz von Quaison
21.02.2019
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 bangt vor dem Heimspiel am Samstag gegen Schalke 04 um den Einsatz von Stürmer Robin Quaison. mehr »
Mainz verlängert Vertrag mit Trainer Schwarz bis 2022
21.02.2019
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Cheftrainer Sandro Schwarz vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. mehr »
Vertrag bis 2022
21.02.2019
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Trainer Sandro Schwarz vorzeitig bis Sommer 2022 verlängert. Das teilten die Rheinhessen mit. Der ursprünglicher Kontrakt des 40-Jährigen lief bis zum Sommer 2020. mehr »
Joker-Tor durch Sané
20.02.2019
Vor dem Spiel wurde nur über die Höhe der Schalker Niederlage spekuliert. "Wir sind der klare Nicht-Favorit", hatte Trainer Domenico Tedesco vor dem Duell mit dem englischen Meister Manchester City gesagt. Der Bundesliga-14. überraschte erst - und verlor doch. mehr »
Vor Man-City-Spiel
19.02.2019
Was wird aus Trainer Tedesco? Was aus Sportvorstand Heidel? Beim FC Schalke herrscht vor dem Champions-League-Hit gegen Manchester City große Unruhe. Dazu ist die Mannschaft völlig außer Form, der Gegner wohl übermächtig. Eine gefährliche Gemengelage - für alle. mehr »
Schalke mit Fährmann im Tor gegen ManCity
19.02.2019
Beim Fußball-Vizemeister Schalke 04 wird im Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City Kapitän Ralf Fährmann im Tor stehen. mehr »
Drei Spiele Sperre und Geldstrafe für Schalker Serdar
19.02.2019
Bundesliga-Vizemeister Schalke 04 muss für drei Meisterschaftsspiele ohne Mittelfeldspieler Suat Serdar auskommen. mehr »
Handspiel-Diskussion: Schiedsrichter-Boss Fröhlich stärkt Referees den Rücken
17.02.2019
Lutz Michael Fröhlich hat in den Diskussionen über strittige Handspiele am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga den Referees den Rücken gestärkt. mehr »
Aufreger des Tages: Die Auslegung der Handspiel-Regel
17.02.2019
Es wurde diskutiert, gestritten und geflucht. In Wolfsburg, Gelsenkirchen und Stuttgart. Über die Handspiel-Regel, die dauerhaft ein Reizthema ist. mehr »
22. Spieltag
17.02.2019
Der Bundesliga-Abstiegskampf bleibt spannend, was aber an der Schwäche der Teams liegt. Vor allem Hannover lässt jede Bundesliga-Tauglichkeit vermissen. Stuttgart kämpft, was Trainer Weinzierl den Job rettet. Ein 40-Jähriger wird zum Spieler des Tages. mehr »
Bundesliga: VfB verliert gegen Leipzig - Pizarro als Rekordmann
16.02.2019
Der VfB Stuttgart hat nach einer turbulenten Woche einen Heimpunkt gegen den Champions-League-Aspiranten RB Leipzig verpasst. mehr »
22. Spieltag
16.02.2019
Der Hitzlsperger-Effekt bleibt aus. Stuttgart verliert auch gegen Leipzig und befindet sich als Tabellen-16. weiter in akuter Not. Nicht besser steht es um Hannover, das in Hoffenheim 0:3 untergeht. Wolfsburg springt dagegen auf einen Europacup-Platz. mehr »
22. Spieltag
16.02.2019
Wolfsburg ist schon jetzt besser als in der vergangenen Saison. Statt Abstiegskampf ist der VfL nun oben mit dabei. Spielerisch blieben die Niedersachsen gegen Mainz aber vieles schuldig. mehr »
Wolfsburg schlägt Mainz und schnuppert intensiv am Europacup
16.02.2019
Der VfL Wolfsburg schnuppert weiter intensiv am Europacup. mehr »
Heidel dementiert Gerüchte über Mainz-Rückkehr
16.02.2019
Sportvorstand Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat Gerüchte über eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub FSV Mainz 05 dementiert. mehr »
Baum: "Mannschaft, die für den Verein alles gibt"
16.02.2019
Trainer Manuel Baum sieht den Fußball-Bundesligisten FC Augsburg für den Abstiegskampf gerüstet. mehr »
Bundesliga am Samstag
16.02.2019
Die Zeit wird knapp. 13 Spieltage vor Schluss brauchen Stuttgart und Trainer Weinzierl allmählich Punkte. Klappt es auch gegen Leipzig nicht, könnte Hannover mit dem neuen Trainer Doll vorbeiziehen. Auch Schalke und Freiburg sind noch längst nicht durch. mehr »
Wolfsburg: Labbadia kann wohl auf Mehmedi bauen
15.02.2019
Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg kann im Bundesliga-Duell mit Mainz 05 aller Voraussicht nach wieder auf Admir Mehmedi setzen. mehr »
Europa League in Krasnodar
15.02.2019
Bayer Leverkusen nimmt nach dem Europacup-Comeback von Trainer Peter Bosz Kurs auf das Achtelfinale der Europa League. Das 0:0 beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar dürfte vor dem Rückspiel eher für die Werkself sprechen. mehr »
Europa League: Leverkusen muss um Einzug ins Achtelfinale zittern
14.02.2019
Der Weg ins Achtelfinale der Europa League erweist sich für Bayer Leverkusen als schwer. Beim FK Krasnodar kam die Werkself nicht über ein 0:0 hinaus. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 98