Aktuelles Thema

Ablösesumme

Sortieren nach
1 2 3
Schnäppchenschütze des Tages: Guido Burgstaller (Schalke 04)
09.04.2017
Die Tore von Guido Burgstaller werden immer billiger. mehr »
Schalke kauft Tottenham-Leihgabe Bentaleb - Vertrag bis 2021
24.02.2017
Jetzt ist es offiziell: Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den bislang ausgeliehenen Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb fest verpflichtet. Am Freitag bestätigten die Königsblauen, dass der 22-jährige Algerier einen Vertrag bis 2021 bekommt. Sein bisheriger Klub Tottenham Hotspur erhält eine geschätzte Ablösesumme von 19 Millionen Euro. Bentaleb musste eine bestimmte Anzahl an Pflichtspielen erreichen, damit die Schalker Kaufoption griff. Dieser Fall trat nun ein. mehr »
Caligiuri wechselt von Wolfsburg nach Schalke
25.01.2017
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat Daniel Caligiuri vom Ligarivalen VfL Wolfsburg verpflichtet. mehr »
L'Equipe: Wolfsburg und Paris einigen sich auf Ablösesumme für Draxler
22.12.2016
Der Wechsel von Nationalspieler Julian Draxler von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg zum französischen Meister Paris St. Germain rückt immer näher. mehr »
Leipzig würde Prokop gegen Ablösesumme zum DHB ziehen lassen
29.11.2016
Bundesligist DHfK Leipzig würde seinen Coach Christian Prokop als Nationaltrainer zum DHB ziehen lassen, wenn die Ablösesumme stimmt. mehr »
Neues Bayer-Ass Dragovic: "Ablösesumme bedeutet nichts"
07.09.2016
Die Ablösesumme von 17,5 Millionen Euro ist für den österreichischen Fußball-Nationalspieler Aleksandar Dragovic keine Belastung. mehr »
Tisserand Ingolstadts Rekordtransfer - Verteidiger kommt aus Monaco
31.08.2016
Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt hat für Innenverteidiger Marcel Tisserand die höchste Ablösesumme seiner Vereinsgeschichte bezahlt. mehr »
VfL Wolfsburg verpflichtet Gomez
17.08.2016
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Nationalstürmer Mario Gomez verpflichtet. Die Ablösesumme soll sieben Millionen Euro betragen. mehr »
Rummenigge zur Ablösesumme für Hummels: "38 Millionen zu hoch"
06.08.2016
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat die Ablösesumme von 38 Millionen Euro für Weltmeister Mats Hummels dementiert. mehr »
Dortmund verpflichtet André Schürrle bis 2021
22.07.2016
Borussia Dortmund hat Fußball-Weltmeister André Schürrle vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Das gab der deutsche Vizemeister am Freitag bekannt. Der 25-Jährige erhält beim BVB einen Vertrag bis 2021. Die Ablösesumme liegt bei rund 30 Millionen Euro, mehr hat Dortmund bisher für keinen Spieler bezahlt. mehr »
Juventus Turin holt Kroaten Pjaca
21.07.2016
Der kroatische Fußball-Nationalspieler Marko Pjaca wechselt von Dinamo Zagreb zum italienischen Meister Juventus Turin. mehr »
Medien: Kölner Gerhardt wechselt nach Wolfsburg
15.05.2016
U21-Nationalspieler Yannick Gerhardt wechselt offenbar innerhalb der Fußball-Bundesliga vom 1. FC Köln zum VfL Wolfsburg. mehr »
Watzke: Ablösesumme für Hummels "nicht verhandelbar"
02.05.2016
Borussia Dortmund hat Bayern München im Ringen um Fußball-Weltmeister Mats Hummels eine klare Ansage gemacht. mehr »
Leicester-Coach Ranieri: Schmeichel kostet 125 Millionen Euro
16.04.2016
Der dänische Nationaltorwart Kasper Schmeichel (29) von Leicester City ist höchstens für eine Ablösesumme von umgerechnet 125 Millionen Euro zu haben. mehr »
Van Gaal nennt Ablöse für 50-Millionen-Teenager Martial "lächerlich"
10.09.2015
Louis van Gaal von Manchester United hat die kritisierte Ablösesumme von rund 50 Millionen Euro für Anthony Martial als "lächerlich" bezeichnet. mehr »
Bierhoff: "Financial Fair Play hat seine Grenzen"
07.09.2015
Oliver Bierhoff wünscht sich angesichts der schier ins Unendliche steigenden Ablösesummen für den europäischen Fußball eine Art Regulierungsbehörde. mehr »
Bierhoff fordert frühere Schließung des Transferfensters
06.09.2015
Oliver Bierhoff kritisiert die "ungesunden" Ablösesummen und wünscht sich eine Schließung des Transferfensters vor Saisonbeginn in der Bundesliga. mehr »
Rummenigge sagt weitere Explosion der Ablösesummen voraus
04.09.2015
Karl-Heinz Rummenigge sagt dem englischen Fußball nicht nur aufgrund der hohen Liquidität eine sportliche Renaissance voraus. mehr »
Wolfsburgs Manager Allofs verteidigt hohe Ablösesummen
03.09.2015
Klaus Allofs hat die explodierenden Ablösesummen im internationalen Fußball verteidigt. mehr »
Bierhoff warnt: "Dürfen uns nicht von Fans entfernen"
02.09.2015
Oliver Bierhoff hat angesichts der rasant steigenden Ablösesummen im Fußball vor einer Entfremdung von den Anhängern gewarnt. mehr »
Perfekt: Draxler für Schalker Rekord-Ablöse nach Wolfsburg
31.08.2015
Weltmeister Julian Draxler wechselt endgültig vom Bundesligisten Schalke 04 zum DFB-Pokalsieger und Vizemeister VfL Wolfsburg. mehr »
Ablösesumme soll 35 Millionen Euro betragen
31.08.2015
Fußball-Weltmeister Julian Draxler wechselt endgültig vom Bundesligisten Schalke 04 zum DFB-Pokalsieger und Vizemeister VfL Wolfsburg. Dies gab Schalke bekannt. Die Ablösesumme soll 35 Millionen Euro betragen, hinzu können weitere Bonuszahlungen bis zu sieben Millionen Euro kommen. Schalke bestätigte zumindest die "wirtschaftlich größte Einnahme" durch einen Transfer in der Klub-Geschichte. mehr »
HSV-Trainer Labbadia kritisiert England-Millionen: "Abstand wird immer größer" warnt vor Köln: "Sehr stabil"
27.08.2015
Trainer Bruno Labbadia vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV steht den hohen Ablösesummen im englischen Fußball kritisch gegenüber. mehr »
Medien: Schalke buhlt um Inters Abwehrspieler D'Ambrosio
09.08.2015
Schalke 04 buhlt offenbar um Abwehrspieler Danilo D'Ambrosio. mehr »
Transfer von Jojic nach Köln angeblich perfekt
03.07.2015
Der Transfer von Mittelfeldspieler Milos Jojic vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum Liga-Konkurrenten 1. FC Köln ist angeblich perfekt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Tagesschau