Aktuelles Thema

Aigle

Sortieren nach
1 2 3
Wegen Fußball-WM: Tour-Start 2018 um eine Woche verschoben
23.06.2017
Der Start der Tour de France 2018 ist wegen der Fußball-WM im kommenden Sommer um eine Woche nach hinten verschoben worden. mehr »
Radsport: Franzose Lappartient fordert UCI-Boss Cookson heraus
20.06.2017
UCI-Boss Cookson wird bei der im September anstehenden Wahl zum Präsidenten des Radsportweltverbandes vom Franzosen David Lappartient herausgefordert. mehr »
Tour de Romandie: Küng gewinnt verkürzte Etappe, Felline weiter in Gelb
27.04.2017
Der Schweizer Radprofi Stefan Küng hat den Eidgenossen bei der Tour de Romandie den zweiten Etappensieg beschert. mehr »
Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb
26.04.2017
Der Schweizer Michael Albasini (Orica-Scott) hat die erste Etappe der 71. Tour de Romandie gewonnen. mehr »
Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger
25.04.2017
Radprofi Maximilian Schachmann (Berlin) hat beim Prolog zur 71. Tour de Romandie in der Schweiz stark aufgetrumpft. mehr »
Grywko nach Attacke auf Kittel gesperrt
20.04.2017
Der ukrainische Radprofi Andrej Grywko ist elf Wochen nach seiner Attacke auf den deutschen Topsprinter Marcel Kittel von der UCI gesperrt worden. mehr »
Radsport: Deutsche Teams erhalten World-Tour-Lizenz
03.12.2016
Die deutschen Radrennställe Bora-hansgrohe und Team Sunweb haben wie erwartet die World-Tour-Lizenz für die Jahre 2017 und 2018 erhalten. mehr »
Reduzierung zurückgenommen: UCI vergibt doch 18 World-Tour-Lizenzen
03.12.2016
Der Radsportweltverband UCI wird nun doch 18 Mannschaften eine World-Tour-Lizenz für 2017 und 2018 erteilen. mehr »
Radsport: Frankfurt-Eschborn ab 2017 in der WorldTour
03.08.2016
Das Traditionsrennen Rund um den Finanzplatz Frankfurt-Eschborn wird zur kommenden Saison in die WorldTour des Radsport-Weltverbandes UCI aufgenommen. mehr »
Kein Motordoping bei der Tour de France
27.07.2016
Bei der umfangreichen Fahndung nach versteckten Hilfsmotoren an den Rädern ist bei der Tour de France kein Betrug festgestellt worden. mehr »
Motordoping: Sechs Jahre Sperre für Belgierin Van den Driessche
26.04.2016
Der Radsport-Weltverband UCI hat ein Zeichen im Kampf gegen Motordoping gesetzt und Femke Van den Driessche für sechs Jahre gesperrt. mehr »
Nach Kokain-Verstoß: UCI sperrt Paolini für 18 Monate
13.04.2016
Der Radsport-Weltverband hat den bei der zurückliegenden Tour de France positiv auf Kokain getesteten Italiener Luca Paolini für 18 Monate gesperrt. mehr »
UCI-Präsident Cookson: "Nehme Verantwortung ernst"
30.03.2016
Nach dem tödlichen Rennunfall des belgischen Radprofis Antoine Demoitié warnt UCI-Präsident Brian Cookson (64) vor voreiligen Schlüssen. mehr »
Verschollenes Ghia-Meisterwerk
26.02.2016
Dieser Fiat 1500 Ghia versteckte sich seit 1987 in New Jersey. Niemand ahnte, welch ein Schatz dort in einem Holzverschlag schlummerte, denn an diesem Fiat zeigten die Karosserie-Meister ihr Können. mehr »
Radsport: Katjuscha-Fahrer Worganow positiv getestet
05.02.2016
Der russische Radsportler Eduard Worganow vom Team Katjuscha ist positiv auf das Mittel Meldonium getestet und vorläufig gesperrt worden. mehr »
Doping: UCI bringt Fall Sabelinskaja vor dem CAS
12.01.2016
Der Radsportweltverband UCI wird den Doping-Freispruch der zweifachen Olympiadritten Olga Sabelinskaja vor den CAS bringen. mehr »
EPO-Doping: Vier Jahre Sperre für Radprofi Mondory
17.11.2015
Der britische Radprofi Lloyd Mondory ist wegen Dopings für vier Jahre gesperrt worden. mehr »
Tour 2015: 656 Dopingkontrollen durchgeführt
02.10.2015
Bei der diesjährigen Tour de France sind insgesamt 656 Dopingkontrollen durchgeführt worden. mehr »
Zwischenfälle im Radsport: CPA-Chef Bugno fordert Ende des "Blutbades"
04.09.2015
Gianni Bugno, Vorsitzender der Fahrergewerkschaft CPA, hat im Zuge einer Sicherheitsdebatte im Radsport auf den Weltverband UCI Druck ausgeübt. mehr »
Radsport: Positive Dopingtests bei zwei Pro-Continental-Profis
09.06.2015
Die Radprofis Ramon Carretero und Petr Ignatenko von den Pro-Continental-Teams Southeast und Rusvelo sind positiv auf Doping getestet worden. mehr »
Astana darf weiterfahren: Nibali spricht von einer "guten Nachricht"
24.04.2015
Vincenzo Nibali vom Skandalteam Astana hat die Entscheidung des UCI erleichtert aufgenommen, seiner Mannschaft die Lizenz für 2015 zu erteilen. mehr »
Astana behält World-Tour-Lizenz, Team unter Beobachtung
23.04.2015
Das kasachische Skandalteam Astana um Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali darf im Radsport weiter auf höchster Ebene mitwirken. mehr »
Radsport: Suspendierung von UCI-Arzt Zorzoli wieder aufgehoben
25.03.2015
Der Radsportweltverband UCI hat die vorübergehend stillgelegte Zusammenarbeit mit dem Arzt Dr. Mario Zorzoli wieder aufgenommen. mehr »
CIRC-Report: UCI-Boss Cookson präsentiert erste Maßnahmen
13.03.2015
Der Radsportweltverband UCI hat aus dem 227-seitigen Report der unabhängigen Kommission CIRC erste Konsequenzen gezogen. mehr »
UCI empfiehlt Lizenz-Entzug für Astana
10.03.2015
Der Radsport-Weltverband UCI sprach sich am Freitag dafür aus, Astana die Lizenz für die WorldTour 2015 zu entziehen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3