Aktuelles Thema

Alan Dsagojew

Sortieren nach
1 1
Rausch und Neustädter im vorläufigen WM-Kader Russlands
11.05.2018
Russlands Nationaltrainer Tschertschessow hat die ehemaligen Bundesligaprofis Rausch und Neustädter in seinen vorläufigen WM-Kader berufen. mehr »
Juventus erreicht Achtelfinale der Champions League - Atletico scheitert
05.12.2017
Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat sich für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. mehr »
Ohne Pohjanpalo-Tor: Bayer verspielt Sieg und verliert Bender
14.09.2016
Kein Pohjanpalo-Tor, kein Sieg: Bayer Leverkusen hat einen erfolgreichen Auftakt in die neue Champions-League-Saison verpasst. mehr »
Dortmund mit Gala-Vorstellung in Warschau - Lehrstunde für Gladbach
14.09.2016
Borussia Dortmund hat einen Traumstart in die Königsklasse hingelegt, Bayer Leverkusen leichtfertig den Sieg verdaddelt - und für Borussia Mönchengladbach gab es im Nachsitzen auf der Insel eine bittere Lektion: Vizemeister Dortmund zerlegte zum Champions-League-Auftakt Legia Warschau 6:0 (3:0), während Bayer nach 2:0-Führung nicht über ein 2:2 (2:2) gegen ZSKA Moskau hinauskam. Völlig chancenlos war Borussia Mönchengladbach beim 0:4 (0:2) im zweiten Anlauf bei Manchester City - die Begegnung war am Dienstag nach einem Gewitter abgesagt worden. mehr »
EM-Aus für Russen Denissow
06.06.2016
Der russischen Fußball-Nationalmannschaft bleibt wenige Tage vor dem EM-Start das Verletzungspech treu. mehr »
Auch Tschechien wahrt Chance aufs Weiterkommen
13.06.2012
Ein Traumtor von Jakub Blaszczykowski lässt EM-Gastgeber Polen weiter auf den Viertelfinal-Einzug hoffen. Der Dortmunder Flügelspieler rettete seiner Mannschaft im brisanten Duell mit dem Erzrivalen Russland im zweiten Gruppenspiel ein 1:1 (0:1) - und dennoch steht Polen gegen Tschechien am Samstag in Breslau mit dem Rücken zur Wand. Ein Sieg: K.o.-Runde, kein Sieg: das Aus. Russland reicht schon ein Unentschieden gegen Griechenland für den Einzug in die Runde der letzten Acht. mehr »
Bunte Show zum Auftakt im Warschauer Nationalstadion
09.06.2012
Griechenland ist seiner Rolle als Partyschreck einmal mehr gerecht geworden und hat die polnische EM-Euphorie im Keim erstickt, Russland unterstrich zum Auftakt der EURO 2012 in Polen und der Ukraine seine Ambitionen eindrucksvoll: Die Sbornaja setzte sich in Breslau mit 4:1 (2:0) gegen den Erzrivalen Tschechien durch und ist damit nun überlegener Tabellenführer der Gruppe A. Im EM-Eröffnungsspiel hatten sich zuvor Co-Gastgeber Polen und die Hellenen 1:1 (1:0) getrennt. mehr »
Sortieren nach
1 1